Loading
611.0WX44 18W 4UE FB Feste feiern, wie sie fallen - textile Ideen für Feste im Jahreskreis (Teil 2)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Feste feiern, wie sie fallen - textile Ideen für Feste im Jahreskreis (Teil 2) 
611.0WX44
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Wintersemester 2018
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 10 
Angaben zur Abhaltung
Diese Veranstaltungsserie ist aufbauend konzipiert und besteht aus 2 Teilen.

Aufgrund von Terminverschiebungen finden beide Termine am 24.11.2018 statt.

Für die weiteren Veranstaltungen der Serie werden Sie automatisch angemeldet.

Textile Ideen zur Festvorbereitung und Festgestaltung.
Anwendung textiler Techniken in Zusammenhang mit Festen im Jahreskreis. Hand in Hand mit Wertevermittlung und Feierkultur gehen kreative Gestaltungstechniken, die den Jahresfestkreis begleiten. Hier wird traditionelle Festgestaltung mit frischen Ideen vermischt, die so neu entdeckt und wiederbelebt werden.
-
Fächerübergreifender Unterricht textiles Werken/ Religion/ Sachunterricht.
Deutsch
Evaluierung: Variante 09
611.0WX44 Feste feiern, wie sie fallen - textile Ideen für Feste im Jahreskreis (Teil 2) (4UE FB, WS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Seminar
Sa
24.11.201812:4516:00A0312, Hasnerplatz 12 (A0312)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer f. Werken und alle Volks- und Sonderschul- Lehrerinnen und Lehrer, die Werken unterrichten. Es gilt eine 100%ige Anwesenheitspflicht als vereinbart.
Hinweis: Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die PH eingereicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
Abmeldungen oder Fragen zur Lehrveranstaltung per E-Mail an:
martin.neumayer@phst.at

Abmeldung: Falls Sie sich von Ihrer Dienstverpflichtung entheben lassen möchten, melden Sie sich bitte an der PHSt und auf dem Dienstweg (Mail an Schulleitung und PSI) rechtzeitig und verlässlich ab, denn dann kann jemand von der Warteliste nachrücken.

Danke!