Loading
621.0EN14 19S 4UE FB MOVE & GROOVE in ENGLISH/Englisch   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
MOVE & GROOVE in ENGLISH/Englisch 
621.0EN14
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Sommersemester 2019
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 10 
Angaben zur Abhaltung
In diesem praktischen Seminar geht es um Ideen für den Sprachunterricht, die beim Lernen alle Sinne ansprechen. In interaktiven Spielen mit Bewegung wird mit Sprache und Rhythmus gearbeitet, es werden Ideen zum Lernen und Üben von Vokabeln, Phrasen und Grammatik weitergegeben und kommunikative Fähigkeiten gestärkt. Der spielerische und positive Zugang steht dabei im Vordergrund. Eine abschließende Reflexion macht die Inhalte optimal für den eigenen Unterricht verwertbar.
keine
Zielgruppe AHS, NMS, PTS

-Übungen praktisch kennenlernen und selbst ausprobieren
- Konkrete Spiele für den eigenen Unterricht mitnehmen
- Neue Impulse für interaktive, kreative Lernweisen bekommen
- Ausbau der eigenen kreativen und expressiven Fähigkeiten
- Kreativer Umgang mit Vokabeln, Grammatik und Themen
- Spiele variieren und an die eigene Situation anpassen
Englisch
621.0EN14 MOVE & GROOVE in ENGLISH/Englisch (4UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Mi
20.03.201914:3017:45OZG02, Ortweinplatz 1 (OZG02)Abhaltungfix
NMS
Mi
20.03.201914:3017:45OZG02, Ortweinplatz 1 (OZG02)Abhaltungfix
PTS
Mi
20.03.201914:3017:45OZG02, Ortweinplatz 1 (OZG02)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist deshalb ein Mail in cc an Ihre Direktion und an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.
Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. APS/Landeslehrinnenund Landeslehrer: Reiserechnungen werden von der Seminarleitung über die PH beim Landesschulrat eingereicht. AHS/BHS:Reiserechnungen werden von der Lehrperson direkt nach persönlicher Absprache mit der Schulleitung an der Schule eingereicht.

Kontakt: martina.preisegger@phst.at