Loading
621.8PE01 18W 8UE FB Lehrer/innen-Tag der Kooperation "Schule-Industrie": Mobilität - oder das steirische Tor in die ganze Welt | Cargo Center Graz/alle Fächer   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Lehrer/innen-Tag der Kooperation "Schule-Industrie": Mobilität - oder das steirische Tor in die ganze Welt | Cargo Center Graz/alle Fächer 
621.8PE01
Fortbildungslehrveranstaltung
8
Wintersemester 2018
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 22 
Angaben zur Abhaltung
Mobilität – oder das steirische Tor in die Welt

Cargo Center Graz (CCG)
Das logistische Dienstleistungszentrum im Süden von Graz stellt sich vor. Weitgehend unauffällig hat sich das Cargo Center Graz zu einem Netzwerkknoten der internationalen Güterströme entwickelt. Von europäischen Verkehrskonzepten und steirischen Produktinnovationen erzählt
Franz GLANZ, GF CCG

Projekt Koralmtunnel
Die Koralmbahn ist Teil der neuen Südstrecke in Österreich und eines der bedeutendsten Infrastrukturprojekte Europas. Über bauliche Herausforderungen, die Herangehensweise an so ein Megaprojekt und den großen Zusammenhang mit dem baltisch-adriatischen-Korridor spricht
Dietmar SCHUBEL, Projektleitung ÖBB

AUßENWIRTSCHAFT Österreich
Mobilitätsinfrastruktur ist die Voraussetzung um Güter von A nach B zu bringen. Experten des Internationalisierungscenter Steiermark stellen die aktuelle Außenhandelsbilanz sowie daraus ableitbare Trends vor.
Daniela GUSS, ICS Steiermark

Fokusgruppen: Wie können die heute besprochenen Inhalte an SchülerInnen vermittelt werden?
Fokusgruppe „MOBILITÄT“ (ExpertInnen: Verein Science Center Netzwerk)
Fokusgruppe „WIRTSCHAFT/EXPORT“ (ExpertInnen: Arbeitsgemeinschaft Wirtschaft-Schule, ibw)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Die Industrie
Cargo Center Graz
ÖBB_Projekt Koralmtunnel/Baltisch Adriatische Achse
Verein Science Center Netzwerk
Arbeitsgemeinschaft Wirtschaft-Schule/IBW
Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Fortbildungsveranstaltung wird der Besuch des Vortrags "Wirtschaft geht uns alle an" am 10.10.2018 empfohlen.
Zielgruppe:
Lehrerinnen und Lehrer (allgemein)

Ziele und Inhalte:
• Hintergrundinformationen zu Europäischen Verkehrskonzepten, steirischen Logistiklösungen und der steirischen Außenwirtschaft
• Wirtschaftsstandort Steiermark
• „Netzwerken“ bzw. Kontaktaufnahme und –pflege zwischen Schule und Industrie

Lehrerinnen und Lehrer
Deutsch
621.8PE01 Lehrer/innen-Tag der Kooperation "Schule-Industrie": Mobilität - oder das steirische Tor in die ganze Welt | Cargo Center Graz/alle Fächer (8UE FB, WS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Do
04.10.201809:0016:00Cargo-Center Graz BetriebsgesmbH & Co KGAbhaltungfix
BMHS
Do
04.10.201809:0016:00Cargo-Center Graz BetriebsgesmbH & Co KGAbhaltungfix
NMS/PTS
Do
04.10.201809:0016:00Cargo-Center Graz BetriebsgesmbH & Co KGAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Treffpunkt: Cargo Center Graz, Am Terminal 4, 8402 Werndorf
Parken: Parkmöglichkeit ist vorhanden (bitte nicht beim Schranken einfahren)

Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. APS/Landeslehrer/innen: Reiserechnungen werden von der Seminarleitung über die PH (APS) beim Landesschulrat eingereicht.
AHS/BHS/Bundeslehrer/innen: Reiserechnungen werden von der Lehrperson direkt nach persönlicher Absprache mit der Schulleitung an der Schule eingereicht.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist deshalb ein Mail (in cc an Ihre Direktion) an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.

Kontakt: ines.schoengrundner@phst.at