Loading
611.0DE27 19S 4UE FB Lebendige Sprache lehren - Kinder schreiben und lesen von Anfang an. Die Arbeit auf der Grundstufe I   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Lebendige Sprache lehren - Kinder schreiben und lesen von Anfang an. Die Arbeit auf der Grundstufe I 
611.0DE27
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2019
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 12 
Angaben zur Abhaltung
Kinder können eigene Texte schreiben und das von Anfang an!
Sprachunterricht ist "Sprech"unterricht: vom Sprechen zum Aufschreiben, vom mündlichen zum schriftlichen Erzählen. Überlegungen für den Aufbau eines individuellen Wortschatzes, für die Arbeit an Wörtern, die Kinder zum schriftlichen Erzählen brauchen und für eine damit verbundene lustvolle Leseerziehung.

Ein individueller kompetenzorientierter Deutschunterricht, in dem Kinder mit Freude schreiben und lesen lernen und in Ruhe ihre sprachlichen, sozialen und personellen Kompetenzen entwickeln können.
-
Kinder für das Schreiben begeistern.
Für alle gleich - für jeden anders: individuell arbeiten, kreativ gestalten
In einem individuellen Deutschunterricht sowohl an den sprachlichen als auch an den personellen und sozialen Kompetenzen arbeiten.
Lesen lernen im eigenen Tempo.
Kennenlernen vieler praktischer Beispiele (Kinderhefte, Kindertexte)
Deutsch
Evaluierung: Variante 08
-
611.0DE27 Lebendige Sprache lehren - Kinder schreiben und lesen von Anfang an. Die Arbeit auf der Grundstufe I (4UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Seminar
Mo
08.04.201914:0017:30A0112, Hasnerplatz 12 (A0112)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Für die Grundstufe I
Hinweis: Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt.
Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die PH eingereicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
-
maria.hanzl@phst.at