Loading
643.8MK13 19S 12UE FB [abgesagt] Von der Leichtigkeit des Tanzens   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
[abgesagt] Von der Leichtigkeit des Tanzens 
643.8MK13
Fortbildungslehrveranstaltung
12
Sommersemester 2019
Fortbildung Institut für Bildungswissenschaften
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 31 
Angaben zur Abhaltung
Wie lassen sich Wahrnehmungsübungen und Tanzelemente in die pädagogische Arbeit in der Schule und im Freizeitbereich integrieren?
In dieser Fortbildungsveranstaltung lernen wir einfache Elemente des Tanzes kennen (Contemporary) und in späterer Folge den eigenen Bewegungsfluss zu finden.
Im Anschluss daran setzen wir uns mit unserem Atem auseinander und beschäftigen uns mit Atemübungen, die die Wahrnehmungsfähigkeit und Entspannungsmöglichkeiten trainieren helfen.
Freude am Tanzen
- Auch ohne Vorkenntnisse Tanzen in den Schulalltag integrieren können
- Ermutigung der Kinder und Jugendlichen zum kreativen Ausdruck im Tanzen
- Erweiterung der Beweglichkeit, Anwenden von Entspannungstechniken über den Atem
Deutsch
Evaluierung: Variante 09
643.8MK13 [abgesagt] Von der Leichtigkeit des Tanzens (12UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mo
08.07.201915:0018:15Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium mit Modellversuch Neue Mittelschule (601246)Abhaltungabgesagt
Di
09.07.201909:0016:30Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium mit Modellversuch Neue Mittelschule (601246)Abhaltungabgesagt
Nachmeldung
Mo
08.07.201915:0018:15Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium mit Modellversuch Neue Mittelschule (601246)Abhaltungabgesagt
Di
09.07.201909:0016:30Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium mit Modellversuch Neue Mittelschule (601246)Abhaltungabgesagt
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Reiserechnungen werden von der Seminarleitung über die PH (APS) oder nach persönlicher Absprache über die Schuldirektionen (AHS) beim Landesschulrat eingereicht.
Bei Verhinderung ist eine rechtzeitige Abmeldung per E-Mail an bildungswissenschaften@phst.at in Cc an die Direktion der Schule erforderlich, da ein Dienstauftrag für die Fortbildung erteilt wurde. Den Kolleginnen und Kollegen auf der Warteliste kann damit eine Teilnahme ermöglicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Bitte bequeme Kleidung mitnehmen!
Kontakt: maria.koppelhuber@phst.at