Loading
621.8BE06 19S 8UE FB Snapchat, Memes, Instagram - Die Bilderwelt der Jugendlichen (WH)/Bildnerische Erziehung   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Snapchat, Memes, Instagram - Die Bilderwelt der Jugendlichen (WH)/Bildnerische Erziehung 
621.8BE06
Fortbildungsveranstaltung
8
Sommersemester 2019
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 16 
Angaben zur Abhaltung
Noch nie war der Zugang zu multimedialen Inhalten so einfach und schnell möglich wie zurzeit. Jugendliche werden von verschiedenen Inhalten bombardiert und sind selbst in der Lage in wenigen Sekunden tausende Gleichgesinnte zu erreichen. Zauberwörter wie Youtube, Instagram, Snapchat, usw. sind Alltag für Jugendliche und lassen sich in Echtzeit mit nur einem Gerät erreichen, dem Smartphone.
Im Rahmen des Workshops werden neue Kommunikationskanäle und ihre Auswirkungen aufgezeigt.
Begriffe, Einsatzszenarien und Trends rund um das Thema Social Media bilden die Grundlagen für den ersten Teil des Tages.
Neue Medien in den Unterricht zu integrieren, gilt oftmals als cool und modern. Ob diese Annahme wirklich zutrifft und wie der Einsatz von neuen Medien im Unterricht gelingen kann, wird im zweiten Teil gezeigt und diskutiert.
keine
Zielgruppe: AHS, NMS, PTS, BAfEP

Die Teilnehmenden sollen:
• ein Bewusstsein für den Medieneinsatz von SchülerInnen bekommen
• den Einfluss von Sozialen Netzwerken kennenlernen
• das Smartphone als Kulturzugangsgerät wahrnehmen
• Einsatzszenarien für neue Medien im Unterricht kennenlernen und ausprobieren
• grundlegende Urheberrechtsfragen kennenlernen
Deutsch
621.8BE06 Snapchat, Memes, Instagram - Die Bilderwelt der Jugendlichen (WH)/Bildnerische Erziehung (8UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Mi
06.03.201909:0017:00N0204, Hasnerplatz 12 (N0204)Abhaltungfix
BMHS
Mi
06.03.201909:0017:00N0204, Hasnerplatz 12 (N0204)Abhaltungfix
NMS, PTS
Mi
06.03.201909:0017:00N0204, Hasnerplatz 12 (N0204)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Reiserechnungen werden von der Seminarleitung über die PH (APS) oder nach persönlicher Absprache über die Schuldirektionen (AHS, BMHS) beim Landesschulrat eingereicht.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Bei Verhinderung ist eine rechtzeitige Abmeldung per E-Mail an sekundar@phst.at in Cc an die Direktion der Schule erforderlich, da ein Dienstauftrag für die Fortbildung gegeben wurde. Den Kolleginnen und Kollegen auf der Warteliste kann damit eine Teilnahme ermöglicht werden.

Kontakt: heidrun.faber@phst.at