Loading
611.0BE01 18W 12UE FB Alles Linie - Was die Linie alles kann   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Alles Linie - Was die Linie alles kann 
611.0BE01
Fortbildungsveranstaltung
12
Wintersemester 2018
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 12 
Angaben zur Abhaltung
Diese Veranstaltung ist eine Wiederholung des Seminars aus dem Sommersemester 2018.
- Linie als Formbegrenzung und als autonomes Ausdrucksmittel;
- Umsetzung der Lehrplaninhalte in Unterrichtsbeispielen für die GST I und GST II;
- Praktische Arbeit
- Ausstellungs- und Galeriebesuch;

Ein Beitrag für Skripten und Materialien in der Höhe von 40€ ist pro Teilnehmer/in zu entrichten.
Es sollen sich nur jene Kolleginnen und Kollegen anmelden, die die Veranstaltung an beiden Tagen besuchen können.
keine
Linie als grafisches Gestaltungsmittel kennen lernen und als Ausdrucksmittel in den verschiedenen Teilbereichen der Bildnerischen Erziehung einsetzen.
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
611.0BE01 Alles Linie - Was die Linie alles kann (12UE FB, WS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Seminar
Fr
09.11.201809:0021:00Schloss LAUBEGG- RagnitzAbhaltungfix
Sa
10.11.201808:0013:30Schloss LAUBEGG- RagnitzAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Volks- und SonderschullehrerInnen
Alle Teilnehmer/innen müssen nach Erhalt der Seminarzusage die Zimmerreservierung im Seminarhotel bestätigen!
Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV werden Unterkunft auf Zweibettzimmerbasis und Verpflegung für im Dienst stehende Lehrer/innen zur Verfügung gestellt und Reisebewegungen können mittels einer Reiserechnung über die PH eingereicht werden. (RGV 73)
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
brigitte.riegler@phst.at