Loading
611.0MA32 19S 4UE FB Mathematikdidaktik unter dem Aspekt der Prävention von Rechenstörungen (Teil 6: Text und Mathematik)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Mathematikdidaktik unter dem Aspekt der Prävention von Rechenstörungen (Teil 6: Text und Mathematik) 
611.0MA32
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2019
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 13 
Angaben zur Abhaltung
•Der Gipfel des Grauens - nicht nur für rechenschwache Kinder!
•Lehrplananspruch und Wirklichkeit
•Sachrechnen mit Sinn: Fermi- Aufgaben, Sachrechnen Projekte, Problem und Denkaufgaben
•Präventive Maßnahmen gegen Schematismen
•Aufbau einer sich entwickelnden Unterrichtskultur beim Sachrechnen
•Textaufgaben als Schwerpunkt des traditionellen Sachrechnens
•Kritische Auseinandersetzung mit "klassischen" Schulbuchtexten
•Strategien zur Entwicklung allgemeiner Denk -und Lösungskompetenz
•Informationstransfer - Überführung eines Textes in mathematische Parameter
keine
Verständnis für Kinder mit Rechenschwäche
Vermeidung didaktischer Fehler im mathematischen Grundaufbau
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
611.0MA32 Mathematikdidaktik unter dem Aspekt der Prävention von Rechenstörungen (Teil 6: Text und Mathematik) (4UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Seminar
Do
25.04.201915:0018:30A0222, Hasnerplatz 12 (A0222)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Volksschul- und Sonderschullehrer/innen
Hinweis: Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die PH eingereicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
brigitte.riegler@phst.at