Loading
611.0IP63 19S 4UE FB Digitale Inklusion- Tools und Apps für den inklusiven Unterricht (Teil 1)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Digitale Inklusion- Tools und Apps für den inklusiven Unterricht (Teil 1) 
611.0IP63
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2019
Fortbildung Institut für Elementar- und Primarpädagogik
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 11 
Angaben zur Abhaltung
Diese Veranstaltungsserie ist aufbauend konzipiert und besteht aus 2 Teilen:
Teil 1: 05.03.2019, 15:00 - 18:30 Uhr
Teil 2: 12.03.2019, 15:00 - 18:30 Uhr
Sie werden automatisch zu den weiteren Teilen angemeldet.

Nutzung der digitalen Möglichkeiten für eine inklusive Bildung. Eine große Anzahl von geeigneten Lern-Apps sowie die multimedialen Möglichkeiten von Tablets und Smartphones ermöglichen es, das Lernen für alle besser zu unterstützen. Darüber hinaus können digitale Medien die Entwicklung von Kreativität und Selbstausdruck fördern und erleichtern die Teilhabe von Lernenden mit besonderen Bedürfnissen.
keine
Kennenlernen von digitalen Mitteln und Methoden, die Lernenden zu aktivieren, Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien,
Bedienungshilfen von mobilen Geräten kennenlernen,
Filme und Bücher einfach erstellen
Deutsch
611.0IP63 Digitale Inklusion- Tools und Apps für den inklusiven Unterricht (Teil 1) (4UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Seminar
Di
05.03.201915:0018:30atempo Betriebsgesellschaft mbHAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Interessierte Lehrer/innen
Es wird keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die PH eingereicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
-
Details
Anmerkung: -
-
Zusatzinformationen
magdalena.frank@phst.at