Loading
643.8MK12 19S 2UE FB Sag mir, wie du tickst... Ein kabarettistischer Vortrag über menschliche Talente   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Sag mir, wie du tickst... Ein kabarettistischer Vortrag über menschliche Talente 
643.8MK12
Fortbildungsveranstaltung
2
Sommersemester 2019
Fortbildung Institut für Bildungswissenschaften
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 30 
Angaben zur Abhaltung
Immer wieder geraten wir in gewisse Alltagssituationen, berufliche wie private,die uns heraus-, manchmal vielleicht sogar überfordern.
Ob Verhandlungen im Büro, Kindererziehung oder Zwist mit den Nachbarn, die persönlichen Eigenheiten von uns und den Menschen um uns herum bestimmen unser Tun. Dabei sind wir oft recht streng mit uns und den anderen und lenken den Blick vor allem auf persönliche Defizite. Kein Wunder, dass dabei Spaß und Lebensfreude auf der Strecke bleiben, von Erfolg ganz zu schweigen.
Schluss damit: Bauen Sie auf Ihre Stärken, tolerieren Sie die Individualität anderer und haben Sie den Mut, Sie selbst zu sein – darüber Lachen inbegriffen.

Mag. Marcus Kutrzeba ist dipl. Wirtschafts- und Kommunikationstrainer und Persönlichkeitsentwickler.
Homepage siehe: www.marcuskutrzeba.com
keine
Humorvolle Anleitung zum Aufspüren und Nutzen der Kraft der eigenen Talente.
Deutsch
Evaluierung: Variante 09
643.8MK12 Sag mir, wie du tickst... Ein kabarettistischer Vortrag über menschliche Talente (2UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mo
08.07.201909:3011:30Aula, Hasnerplatz 12 (A0128)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Anmerkung: Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. Reiserechnungen werden von der Seminarleitung über die PH (APS) oder nach persönlicher Absprache über die Schuldirektionen (AHS) beim Landesschulrat eingereicht.
Bei Verhinderung ist eine rechtzeitige Abmeldung per E-Mail an bildungswissenschaften@phst.at in Cc an die Direktion der Schule erforderlich, da ein Dienstauftrag für die Fortbildung erteilt wurde. Den Kolleginnen und Kollegen auf der Warteliste kann damit eine Teilnahme ermöglicht werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontakt: maria.koppelhuber@phst.at