Loading
631.8ST06 18W 16UE FB Berufsorientierung - Einführung in die BO-Mappe der AK Steiermark & schüleraktivierende Methoden in der Bildungs- und der Berufsorientierung   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Berufsorientierung - Einführung in die BO-Mappe der AK Steiermark & schüleraktivierende Methoden in der Bildungs- und der Berufsorientierung 
631.8ST06
Fortbildungsveranstaltung
16
Wintersemester 2018
Fortbildung Institut Sekundarstufe Berufsbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 18 
Angaben zur Abhaltung
Die Arbeiterkammer Steiermark präsentierte im Jahr 2013 eine neue, kostenlose Bildungs- und Berufsorientierungs-Portfolio-Mappe (BO-Mappe), die den Bildungs- und Berufswahlprozess unterstützt und begleitet. Im Jahr 2017 wurde die Mappe modernisiert neu aufgelegt und um Aktivitäten für Polytechnische Schulen erweitert.

Es erwartet Sie folgendes Programm:
Schwerpunkt 1: My Future Mappe (7.-9. Schst.)
Methoden und Übungen „entlang“ der Mappe zu den Themenfeldern (BO Lehrplan ist die Grundlage)
• Persönlichkeitsbildung,
• Schule und Beruf und
• Arbeit
Schwerpunkt 2: Schüleraktivierende Methoden und Übungen zu folgenden Lehrplaninhalten:

• Erarbeitung von Berufsfeldern und Berufsbildern von der 7. bis 9. Schst.
• Die Straße der Fähigkeiten: Talenteworkshop
• Arbeit: Stellenwert der Arbeit, Arbeit im Wandel der Zeit, Digitalisierung der Arbeit...

Mit der BO-Mappe können die Jugendlichen mit Hilfe von Lehrer/innen über einen längeren Zeitraum und mit vielen Wahlmöglichkeiten und Gestaltungsfreiräumen eigenverantwortlich an ihrer Berufs- und Bildungswahl arbeiten. Die BO-Mappe dokumentiert den individuellen Stand und ermöglicht die gezielte Begleitung durch andere Beteiligte an diesem Prozess (Lehrer/innen, Eltern, Berater/innen). Damit werden die Schritte zum Wunschberuf erfolgreich. Die BO-Mappe ist für alle Jugendlichen ab der 7. Schulstufe geeignet. Sie kann jedoch auch in einer späteren Phase der Berufsorientierung eingesetzt werden.

Grundvoraussetzung zum Erhalt der Mappe ist dieses Seminar. Zumindest ein/e BO-Lehrer/in der Schule sollte das Seminar besucht haben, um diese optimal anwenden zu können.
Die Veranstaltung ist für Einsteiger/innen und Fortgeschrittene gleichermaßen konzipiert.
keine
Mit der BO-Mappe können die Jugendlichen mit Hilfe von Lehrer/innen über einen längeren Zeitraum und mit vielen Wahlmöglichkeiten und Gestaltungsfreiräumen eigenverantwortlich an ihrer Berufs- und Bildungswahl arbeiten. Die BO-Mappe dokumentiert den individuellen Stand und ermöglicht die gezielte Begleitung durch andere Beteiligte an diesem Prozess (Lehrer/innen, Eltern, Berater/innen).
Deutsch
Evaluierung: Variante 09
631.8ST06 Berufsorientierung - Einführung in die BO-Mappe der AK Steiermark & schüleraktivierende Methoden in der Bildungs- und der Berufsorientierung (16UE FB, WS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Do
17.01.201914:3019:00Otto-Möbes-Akademie Abhaltungfix
Fr
18.01.201909:0017:00Otto-Möbes-Akademie Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen