Loading
621.0EN15 19S 26UE FB Let’s step up to the plate! 21st century English teaching/Englisch   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Let’s step up to the plate! 21st century English teaching/Englisch 
621.0EN15
Fortbildungsveranstaltung
26
Sommersemester 2019
Fortbildung Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 13 
Angaben zur Abhaltung
Smartphones, tablets and other digital devices are a regular part of students’ lives in the 21st century. So, let’ s step up to the plate and integrate more technology into our English classes. How can we develop and enhance English language competencies with the support of the internet and mobile devices?
Throughout the workshops, you will try out, examine and practice various web 2.0 tools and applications. You will gain insight on how to meet your students’ demands and, at the same time, help them improve their language and digital skills.
Furthermore, you will be introduced to “Move and Groove in English,” a concept that has successfully been inspiring English teachers for several years. Finally, you will be exposed to yet another interesting approach for promoting language learners’ processes successfully.

Book tables: Helbling Languages and Veritas Publishing House.

More details will follow closer to the date.

This event is generously sponsored by Helbling Languages.
keine
Zielgruppe: AHS, NMS, PTS, Refentenpool PH

Throughout the workshops, teachers will explore communication, collaboration, creativity and critical thinking in a digital classroom setting.
Englisch
621.0EN15 Let’s step up to the plate! 21st century English teaching/Englisch (26UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
AHS
Di
19.03.201912:3019:00Gasthof EdererAbhaltungfix
Mi
20.03.201909:0018:00Gasthof EdererAbhaltungfixAbendeinheiten
Do
21.03.201909:0017:30Gasthof EdererAbhaltungfix
NMS
Di
19.03.201912:3019:00Gasthof EdererAbhaltungfix
Mi
20.03.201909:0018:00Gasthof EdererAbhaltungfixAbendeinheiten
Do
21.03.201909:0017:30Gasthof EdererAbhaltungfix
PH Referentenpool
Di
19.03.201912:3019:00Gasthof EdererAbhaltungfix
Mi
20.03.201909:0018:00Gasthof EdererAbhaltungfixAbendeinheiten
Do
21.03.201909:0017:30Gasthof EdererAbhaltungfix
PTS
Di
19.03.201912:3019:00Gasthof EdererAbhaltungfix
Mi
20.03.201909:0018:00Gasthof EdererAbhaltungfixAbendeinheiten
Do
21.03.201909:0017:30Gasthof EdererAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Anmerkung: ACHTUNG!
Mehrtägige LV mit Übernachtung
Seminarort: Gasthof Ederer, Weizberg 2, 8160 Weiz, Tel.. 03172 2349, office@ederer.at, http://www.ederer.at

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Fixplatzzuweisung sind im Seminarhotel Zimmer vorreserviert.
Eine persönliche, verbindliche Reservierung im Seminarhotel ist ab 3.11.2018 per Email (office@ederer.at) unter Angabe der Seminarnummer im Betreff notwendig.
Bitte beachten Sie: Eine nicht rechtzeitig erfolgte Absage Ihrerseits im Hotel kann für Sie eine Stornogebühr nach sich ziehen.

NMS/PTS:
Unterkunft auf Doppelzimmerbasis und Verpflegung werden durch eine Strichliste erfasst und gemeinsam mit den Reiserechnungsformularen an den LSR weitergeleitet. Einzelzimmerzuschläge müssen vor Ort bezahlt werden.

AHS:
Unterkunft und Verpflegung müssen am Seminarort von den Teilnehmenden selbst bezahlt werden. In Absprache mit der Direktion kann eine Reiserechnung nach der Reisegebührenverordnung gelegt werden.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für diese Veranstaltung. Bei Verhinderung ist deshalb ein Mail in cc an Ihre Direktion und an sekundar@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.
Bei dieser Lehrveranstaltung wird seitens der PH keine Verpflegung zur Verfügung gestellt. APS/Landeslehr/innen: Reiserechnungen werden von der Seminarleitung über die PH beim Landesschulrat eingereicht. AHS/BHS:Reiserechnungen werden von der Lehrperson direkt nach persönlicher Absprache mit der Schulleitung an der Schule eingereicht.

Kontakt: martina.preisegger@phst.at