Loading
661.8FB35 19S 4UE FB Interkulturelle/kulturreflexive Bildung: Flucht & Asyl in Europa und Österreich   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Interkulturelle/kulturreflexive Bildung: Flucht & Asyl in Europa und Österreich 
661.8FB35
Fortbildungsveranstaltung
4
Sommersemester 2019
Fortbildung Institut für Diversität und Internationales
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 27 
Angaben zur Abhaltung
Das halbtägige Seminar analysiert das Phänomen Flucht und gibt einen Überblick über aktuelle globale, europäische und nationale Fluchtbewegungen. Hierfür werden Fluchtgründe, aktuelle Statistiken, rechtliche Rahmenbedingungen in der EU und Österreich und Trends der europäischen und österreichischen Flüchtlingspolitik präsentiert und gemeinsam diskutiert.
Die Inhalte umfassen:
• Fluchtgründe und Fluchttypologien
• Aktuelle Zahlen und Statistiken
• Europäisches und österreichisches Asylrecht
• Diskurs der europäischen und österreichischen Asylpolitik
keine
• Kenntnisse über Ausmaß und Trends der globalen und lokalen Fluchtbewegungen
• Basales Wissen zum österreichischen und europäischen Asylrecht
• Bewusstsein über Komplexität des Phänomens Flucht
• Fähigkeit zur differenzierten Analyse der politischen Reaktion der Aufnahmegesellschaft
Deutsch
661.8FB35 Interkulturelle/kulturreflexive Bildung: Flucht & Asyl in Europa und Österreich (4UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mo
08.04.201914:3018:00O0202, Ortweinplatz 1 (O0202)Abhaltungfix
Nachmeldung
Mo
08.04.201914:3018:00O0202, Ortweinplatz 1 (O0202)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontakt: Edwin.stifter@phst.at