Loading
661.8FB34 18W 4UE FB Interkulturelle/kulturreflexive Bildung: Religion und Schule; Christentum, Islam und Judentum im Vergleich   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Interkulturelle/kulturreflexive Bildung: Religion und Schule; Christentum, Islam und Judentum im Vergleich 
661.8FB34
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Wintersemester 2018
Fortbildung Institut für Diversität und Internationales
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 34 
Angaben zur Abhaltung
Ausgehend von den historischen Entwicklungen der 3 großen Weltreligionen werden die heutigen Zusammenhänge und wesentlichen Unterschiede erläutert. Aktuelle Entwicklungen (Konflikte im Nahen Osten, Flüchtlingswellen, Migrationshintergründe, politische Einflussnahme) werden aufgezeigt und Problemfelder des Unterrichtens besprochen.
keine
Lehrende kennen die wesentlichen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der drei Weltreligionen sowie die großen Konfessionen (Römisch-katholisch, Evangelisch, Sunnitisch, Schiitisch u.a..)
Lehrende kennen politische und religiöse Zusammenhänge (Türkei bzw. Kleinasien, gesamter Naher Osten, Nordafrika)
Lehrende verstehen Handlungsweisen von Migrant/innen/ Flüchtlingen/ Kindern mit Migrationshintergrund – insbesondere mit muslimischen Wurzeln
Lehrende wissen von den gesetzlichen Bestimmungen des Religionsunterrichts und seinen Möglichkeiten
Deutsch
661.8FB34 Interkulturelle/kulturreflexive Bildung: Religion und Schule; Christentum, Islam und Judentum im Vergleich (4UE FB, WS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Di
18.12.201814:3018:00O0202, Ortweinplatz 1 (O0202)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontakt: daniela.samide@phst.at