Loading
661.8FB26 18W 3UE FB Ringvorlesung "Diversität als Gewinn": Literarisches Lernen unter migrationsgesellschaftlichen Gesichtspunkten   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Ringvorlesung "Diversität als Gewinn": Literarisches Lernen unter migrationsgesellschaftlichen Gesichtspunkten 
661.8FB26
Fortbildungsveranstaltung
3
Wintersemester 2018
Fortbildung Institut für Diversität und Internationales
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 28 
Angaben zur Abhaltung
In der Vorlesung werden folgende Fragen mit Blick auf aktuelle literaturdidaktische Diskurse und vor dem Hintergrund allgemeiner Überlegungen zum Lehren und Lernen in einer migrationsgesellschaftlich geprägten Schule behandelt:
•Wie kann die Auseinandersetzung mit Literatur in der Schule so gestaltet werden, dass dabei sprachliche Heterogenität und kulturelle Diversität Berücksichtigung finden?
•Welche Rolle spielen Fragen einer diversitätssensiblen Pädagogik in aktuellen literaturdidaktischen Konzepten?
•Welches Potential bieten literarische Texte für Sprachliche Bildung und insbesondere für die Förderung von Sprach(en) Bewusstheit?
•Welche literarischen Texte eignen sich insbesondere für die Auseinandersetzung mit Themen wie Migration, Mehrsprachigkeit oder kulturelle Vielfalt?
•Welche Möglichkeiten eröffnen literarische Texte für eine Pädagogik der Mehrfachzugehörigkeiten, wie sie für Migrationsgesellschaften charakteristisch sind?
•Welche Perspektiven auf literarisches Lernen werden durch den Ansatz einer rassismuskritischen Bildung eröffnet?
•Wie können literarische Texte als Gegenstand kulturreflexiven Lernens eingesetzt werden?
keine
Die Teilnehmer/innen
•haben einen Überblick über aktuelle literaturdidaktische Konzepte im Kontext diversitätsorientierten Lehrens und Lernens
•kennen literarische Texte, die sich in besonderem Maße für die Auseinandersetzung mit migrationsgesellschaftlichen Fragen eignen
•können die Arbeit mit Literatur in den Kontexten Sprachlicher Bildung und Kultureller Bildung einordnen
•kennen Empfehlungen für weiterführende Materialien
Deutsch
661.8FB26 Ringvorlesung "Diversität als Gewinn": Literarisches Lernen unter migrationsgesellschaftlichen Gesichtspunkten (3UE FB, WS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Do
13.12.201817:0019:15Aula, Hasnerplatz 12 (A0128)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Kontakt: daniela.samide@phst.at