Zentrum für Forschungssupport     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel Menschen mit Behinderung begleiten Menschen mit Behinderung
 
Untertitel Evaluation und Impulse für die Weiterentwicklung des Ausbildungsangebotes
 
Beschreibung Am Ausbildungszentrum für Sozialberufe der Caritas in Graz wurde 2009/10 österreichweit erstmalig eine neue Form einer Berufsausbildung umgesetzt: Der schulische Integrationsgedanke wird dabei auf der Ebene der Berufsausbildung weitergeführt und Personen mit Lernschwierigkeiten erhalten auf diesem Wege die Möglichkeit, eine reguläre Fachschulausbildung integrativ zu absolvieren. Das Forschungsprojekt erfasst und analysiert die Umsetzungsbedingungen und praktische Durchführung dieses integrativen Fachschulkonzeptes. Ziele dieses Projektes sind prozessbegleitende Curriculaforschung, wobei der individuelle Lehrplan für den Schwerpunkt der „Integrativen Behindertenbegleitung“ in der Phase der Umsetzung evaluiert wird und prozessbegleitende Bildungsforschung stattfindet. Die tragenden Säulen des integrativen Konzepts werden reflektiert und evaluiert. Prozessbegleitende Integrationsforschung: Das gemeinsame Arbeiten von Schüler/innen mit und ohne Lernschwierigkeiten im heterogenen Klassenverband von ca. 24 Personen an denselben Themen soll aus der Perspektive der sozialen und schulischen Integration reflektiert werden. Als Grundlage hierfür dienen Qualitätskriterien und Impulse aus der aktuellen Integrations- und Inklusionsforschung. Prozessbegleitende Team- und Unterrichtsentwicklung: Das Konzept der Steuergruppe und das Schaffen von schulorganisatorischen Rahmenbedingungen für den integrativen Studiengang sollen den bereits zuvor genannten Qualitätskriterien folgend reflektiert und evaluiert werden.
 
 
Projektleitung gesamt
  • Holzinger, Andrea; Mag.phil. Dr.phil.

  •  
    Interne Projektmitarbeiter/innen
  • Bauer, Christa; Mag.
  • Kalcher, Lydia
  • Pongratz, Hanns Jörg; Mag. Dipl.-Ing.

  •  
    Beteiligte Organisationeinheiten der PHSt
  • 1100 Institut für Forschung, Wissenstransfer und Innovation
  • 1300 Institut für Vorschulstufe und Grundstufe - Fort- und Weiterbildung

  •  
    Forschungsschwerpunkt Heterogenität als pädagogische Herausforderung
     
    Kooperationspartner
  • Landesschulrat für Steiermark, Pädagogische Abteilung BMHS (P4)

  •  
    Forschungsbericht fobericht_behinderung_holzinger_FINAL_Homepage.pdf
     
     
    Status abgeschlossen
     
    Geldgeber
  • 601660 Pädagogische Hochschule Steiermark

  •  
    Drittmittelanteil in Euro 0
     
     
     
     
    Laufzeit von 01.10.2009 bis 30.09.2012
     
    Sachgebiete
  • 5824 Sonder- und Heilpädagogik
  • 5823 Sozialpädagogik

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine