Zentrum für Forschungssupport     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel Lesekompetenz an Berufsschulen
 
Untertitel Analyse prototypischer Materialien und Methoden
 
Beschreibung In einem PH-übergreifenden Projekt soll die Lesekompetenz und Lesebereitschaft von Berufsschülerinnen und Berufsschülern mit Hilfe von berufsbezogenen, noch zu entwickelnden Erhebungsmaterialien unter Mitwirkung der Studierenden erhoben werden. Nach Auswertung und Interpretation der Ergebnisse, sollen Schlussfolgerungen für den Unterricht an Berufsschulen gezogen und prototypische Materialien und Methoden in einem mehrstufigen Verfahren laufend evaluiert und adaptiert werden.
 
Schlagwörter Evaluation, Lesematerial, Berufsbildung
 
 
Projektleitung intern
  • Pichler, Ernst; Mag. Prof.

  •  
    Projektleitung gesamt
  • Pichler, Ernst; Mag.

  •  
    Interne Projektmitarbeiter/innen
  • Hermann, Elisabeth
  • Moser, Daniela Barbara; Mag. Dr.phil.

  •  
    Beteiligte Organisationeinheiten der PHSt
  • 1100 Institut für Forschung, Wissenstransfer und Innovation
  • 1500 Institut für Berufspädagogik - Ausbildung und Schulpraktische Studien

  •  
    Forschungsschwerpunkt Lernen mit Sprache und Logik
     
    Kooperationspartner
  • Pädagogische Hochschule Oberösterreich
  • Pädagogische Hochschule Tirol
  • Pädagogische Hochschule Wien

  •  
     
    Status abgeschlossen
     
    Geldgeber
  • 601660 Pädagogische Hochschule Steiermark
  • Pädagogische Hochschule Stmk, PHSt-Forschungsfonds

  •  
    Drittmittelanteil in Euro 0
     
     
     
     
    Laufzeit von 01.10.2007 bis 30.09.2010
     
    Sachgebiete
  • 5802 Angewandte Pädagogik
  • 5819 Berufspädagogik

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine