Zentrum für Forschungssupport     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel Singen – Staunen – Sprechen
 
Untertitel Aktives Lösen von Sprachentwicklungsstörungen durch Musik
 
Beschreibung Die zentrale Bedeutung von musikalischem Handeln für die kindliche Entwicklung im Allgemeinen sowie für die Sprachentwicklung und speziell für das phonologische Bewusstsein wird von aktuellen Studien bestätigt (u.a. Bossen, 2014). Im Mittelpunkt von Singen – Staunen – Sprechen steht die sprachheilpädagogische Begleitung und Förderung unter Anwendung musikpädagogischer und -therapeutischer Verfahren. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die kindgerechte Aufarbeitung; Spiel, Spaß und Bewegung sollen im Vordergrund stehen. Neben dem bewussten Atmen, der Förderung der Melodie- und Rhythmuswahrnehmung sowie der Verbindung von Sprache und Musik durch Singen von Liedern mit Bewegungssequenzen stellen Übungen zum phonologischen Bewusstsein (Silbensegmentierung, Lautsynthese, auditives Gedächtnis, Lautidentifikation, etc.) einen weiteren wichtigen Baustein der sprachheilpädagogischen Begleitung dar.
 
Schlagwörter Spachheiltherapie, Sprachheilpädagogik, Rhythmisch musikalische Schulung, Musikpädagogik
 
 
Projektleitung intern
  • Flecker, Gilbert; Mag. Dr. Prof.

  •  
    Projektleitung gesamt
  • Flecker, Gilbert; Mag. Dr. Prof.

  •  
    Interne Projektmitarbeiter/innen
  • Holzer, Angelika; MA Prof.
  • Kienzl, Günther; Mag.phil. BEd
  • Kornberger, Angelika; MA BEd
  • Leipold, Doris; BEd MSc
  • Rath, Karin; Mag.phil. Prof.

  •  
    Beteiligte Organisationeinheiten der PHSt
  • 6100 Institut für Professionalisierung in der Elementar- und Primarpädagogik
  • 7100 Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Steiermark (PVS)

  •  
    Forschungsschwerpunkt Professionalität und Schule
     
    Kooperationspartner
  • Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule in Steiermark (601660)

  •  
     
    Status abgeschlossen
     
    Geldgeber
  • 601660 Pädagogische Hochschule Steiermark
  • 6400 Institut für Bildungswissenschaften und Bildungsforschung

  •  
     
     
     
    Laufzeit von 01.10.2017 bis 30.09.2019
     
    Sachgebiete
  • 5825 Atem- und Stimmerziehung
  • 5813 Schulpädagogik

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine