Zentrum für Forschungssupport     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel SprachSpielGesang – Singen schafft Sprachkompetenz
 
Untertitel Sprachliche Förderung durch sprachdidaktische Lieder und Sprachspiele in der Primarstufe
 
Beschreibung Im Projekt wird versucht, mit altersadäquaten und praxiserprobten Liedern Kindern der Primarstufe nachhaltig Strukturen der Unterrichtssprache zu vermitteln. Folgende didaktische Überlegungen bestimmen den Projektablauf: Die Formen und Strukturen einer Sprache zeigen sich in Liedern schematisch und einprägsam: die Texte werden laufend wiederholt (nachgesungen) und dadurch memoriert, auch wenn sie im Einzelfall noch nicht zur Gänze verstanden werden oder nicht zur aktiven Sprachkompetenz der Singenden gehören. Wörter und Silben werden im musikalischen Rhythmus durch Töne und Stimmgebung realisiert; somit können sie nicht ausgelassen werden, und die Sprachstruktur wird aufrechterhalten. Spezielle kompositionstechnische Effekte wie Wiederholung bzw. Refrain erlauben die Fokussierung auf bestimmte sprachliche Elemente. Eine gute Beherrschung der Unterrichtssprache fördert den Lernerfolg in allen Gegenständen. Studierende der Pädagogischen Hochschule Steiermark werden in alle relevanten Projektphasen in diese Begleitforschung und Entwicklung mit einbezogen. An der Pädagogischen Hochschule Steiermark wird das ursprünglich für Kindergartenkinder entwickelte Konzept und Liedgut evaluiert, für die Primarstufe weiterentwickelt und praktisch erprobt. Neben der theoretischen Auswertung steht die nachhaltige Dissemination eines erprobten und mit den Inhalten des Lehrplans kompatiblen Liedguts im Vordergrund, z.B. durch Veröffentlichung eines praxisrelevanten Lied- und Lehrbuchs, das musikalische und sprachliche Entwicklung zueinander in Beziehung setzt. Am Beginn und am Ende des Projekts stehen ergänzende Datenerhebungen zu den sprachlichen Kompetenzen der Kinder sowie zur Bewältigung der Transitionsphase (Elementarstufe - Primarstufe).
 
Schlagwörter Lied- und Lehrbuch, Sprachliche Förderung
 
 
Projektleitung intern
  • Flecker, Gilbert; Mag. Dr. Prof.

  •  
    Projektleitung gesamt
  • Zwitter, Markus; Bakk. BEd Prof.

  •  
    Interne Projektmitarbeiter/innen
  • Flecker, Gilbert; Mag. Dr. Prof.
  • Monschein, Maria; BEd Prof.
  • Moser-Steyer, Sabine; BEd

  •  
    Beteiligte Organisationeinheiten der PHSt
  • 6100 Institut für Professionalisierung in der Elementar- und Primarpädagogik
  • 7100 Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Steiermark (PVS-PHSt)

  •  
    Forschungsschwerpunkt Lehren und Lernen
     
    Kooperationspartner
  • Verein Musik und Sprache

  •  
     
    Status abgeschlossen
     
    Geldgeber
  • 601660 Pädagogische Hochschule Steiermark
  • 6400 Institut für Bildungswissenschaften und Bildungsforschung

  •  
     
     
     
    Laufzeit von 01.10.2016 bis 31.05.2019
     
    Sachgebiete
  • 5802 Angewandte Pädagogik
  • 5813 Schulpädagogik

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine