Zentrum für Forschungssupport     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel Schule nach Corona?!
 
Untertitel Eine Untersuchung zu den Langzeitfolgen der Corona-Krise auf soziale Ungleichheiten an steirischen Schulen.
 
Beschreibung Die Corona-Krise stellt für die österreichischen Schulen eine Bewährungsprobe dar. Dies gilt insbesondere für die Aufgabe von Schule als ausgleichende Instanz, die gesellschaftliche Ungleichheiten mildern sollte. Ziel des Forschungsvorhabens ist es, die Langzeiteffekte der COVID-bedingten Home-Schooling-Phase auf die soziale Ungleichheit im Bildungswesen der Steiermark festzustellen und in allen Facetten auszuleuchten. Zu diesem Zweck wird ein umfassendes perspektiven- und methodentriangulatives Design vorgeschlagen, das alle Akteursgruppen des schulischen Geschehens (Direktor*innen, Lehrer*innen, das psychosoziale Unterstüzungssystem, Schüler*innen und Eltern) in die Analyse miteinbezieht und eine Ableitung von Gelingsensbedingungen und daraus resultierenden Maßnahmen möglich macht.
 
Schlagwörter Corona-Krise, Bildungsungleichheit, Digitalisierung
 
 
Projektleitung intern
  • Fernandez, Karina; HS-Prof. Mag. Dr. Bakk. / 6700 Institut für Educational Governance

  •  
    Projektleitung gesamt
  • Fernandez, Karina; HS-Prof. Mag. Dr. Bakk. / 6700 Institut für Educational Governance

  •  
    Interne Projektmitarbeiter/innen
  • Auferbauer, Martin; Mag.phil. PhD. Prof. / 6400 Institut für Bildungswissenschaften
  • Janschitz, Gerlinde; MA BA. / 6400 Institut für Bildungswissenschaften

  •  
    Externe Projektmitarbeiter/innen
  • Muckenhuber, Johanna; Privat Dozentin MMag.Dr. / FH Joanneum Graz Eggenberg, Fachhochschule

  •  
    Forschungsschwerpunkt Professionalität und Schule
     
    Kooperationspartner
  • FH Joanneum Graz Eggenberg, Fachhochschule

  •  
    Zahl der teilnehmenden Institutionen 2
     
    Reichweite national
     
     
    Status laufend
     
    Geldgeber
  • Land Steiermark, Bildungsressort

  •  
    Gesamt-VZÄ 1
     
     
     
     
    Laufzeit von 01.10.2020 bis 30.10.2021
     
    Sachgebiete
  • 5803 Bildungsforschung
  • 5424 Pädagogische Soziologie

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine