Loading
658.FDM65 22S 4UE FB FB Fachdidaktik im Kontext von Mentoring Spezialisierung Inklusive Pädagogik   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
FB Fachdidaktik im Kontext von Mentoring Spezialisierung Inklusive Pädagogik 
658.FDM65
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Sommersemester 2022
Fortbildung Institut für Praxislehre und Praxisforschung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 18 
Angaben zur Abhaltung
611.0IP53 Onboarding von neuen Teammitgliedern - Ein gelungener Start in interdisziplinären Teams im inklusiven Kontext
Termin: 21.03.2022, 14.30 -18.00 Uhr (T0304)

Im schulischen Kontext hat die Zusammenarbeit von interdisziplinären Teams das Ziel der bestmöglichen Förderung aller Kinder in der Klasse. In diesem Aufgabenfeld sind die Beteiligten untereinander gut eingespielte Partner. Kommt es zu personellen Wechseln innerhalb dieser Teams, wirken sich diese naturgemäß unmittelbar auf das gesamte Team und somit direkt auf das Klassenklima aus.
Mit dem Ansatz der systemisch-lösungsorientierten Sichtweisen und Methoden der Gesprächsstruktur zeigen wir praxisorientiert Möglichkeiten für einen gelungenen Start mit neuen Teammitgliedern auf.
Inhalte:
• Die eigene Rolle und die damit einhergehenden Anforderungen und Wirkungsmöglichkeiten in der praktischen Zusammenarbeit im interdisziplinären Team – angewandte systemische Teamkultur
• Systemisch-lösungsorientierte Sichtweisen und Methoden der Gesprächsstruktur
• Onboarding von neuen Teammitglieder in interdisziplinären Teams
o Klärung von Erwartungen und Zielsetzungen hinsichtlich Zuständigkeiten und Klären von Entscheidungsbefugnissen
o Konstruktiver Umgang mit Veränderungen
o Entwicklung eines guten Teamspirits
• Didaktische und methodische Umsetzung – Transfermöglichkeiten der Inhalte in die Praxis
• Erfahrungsaustausch
keine
Die Teilnehmer/innen
- wissen um ihre eigene Rolle und der Rollen der interdisziplinären Teammitglieder im Sinne einer gelebten Teamkultur
- erwerben zusätzliche Kommunikationskompetenzen für eine gelingenden Start interdisziplinärer Zusammenarbeit zur bestmöglichen Förderung des Kindes
- entwickeln Konzepte zum Onboarding neuer Teammitglieder im interdisziplinären Team
- erfahren didaktisch-methodische Umsetzungsmöglichkeiten der Inhalte für den Schulalltag
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
Teilnahme an folgender Lehrveranstaltung:
611.0IP53 Onboarding von neuen Teammitgliedern - Ein gelungener Start in interdisziplinären Teams im inklusiven Kontext
Termin: 21.03.2022, 14.30 -18.00 Uhr (T0304)
658.FDM65 FB Fachdidaktik im Kontext von Mentoring Spezialisierung Inklusive Pädagogik (4UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Spezialisierung_Inklusive_Pädagogik_Teil_2
Mo
21.03.202214:3018:00Ort/Zeit siehe AnmerkungAbhaltungfixTeilnahme an folgender Lehrveranstaltung: 611.0IP53 Onboarding von neuen Teammitgliedern - Ein gelungener Start in interdisziplinären Teams im inklusiven Kontext Termin: 21.03.2022, 14.30 -18.00 Uhr (T0304)
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer, die als Mentorinnen bzw. Mentoren tätig sind bzw. Lehrgangsteilnehmer/innen zum Thema Mentoring (LG Kommunikation und Interaktion im Kontext von Mentoring, LG Fachdidaktik im Kontext von Mentoring) sind

Hinweis: Verpflegung wird nicht zur Verfügung gestellt. Landeslehrer/innen können über die PHSt eine Reiserechnung an den LSR einreichen. LehrerInnen anderer Schularten können Refundierungen gemäß den Vorgaben ihrer Schulart beantragen.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Variante 1/Fortbildung: Für die erfolgreiche Absolvierung der LV auf Basis Teilnahmebestätigung ist die Anwesenheit Voraussetzung.


Variante 2/Hochschullehrgang:
Anwesenheit + schriftliche Reflexion der Inhalte der Fortbildung im Kontext der Arbeit als Mentorin/Mentor
Details
Anmerkung: Abgabe der schriftlichen Reflexion bis 30.06.2022 an ursula.komposch@phst.at
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer, die als Mentorinnen bzw. Mentoren tätig sind bzw. Lehrgangsteilnehmer/innen zum Thema Mentoring (LG Fachdidaktik im Kontext von Mentoring) sind

Hinweis: Verpflegung wird nicht zur Verfügung gestellt. Bei Anmeldung über eDAV bzw. sDAV können Reisebewegungen mittels einer Reiserechnung über die Direktion eingereicht werden.

Mit der Genehmigung und einem Fixplatz haben Sie einen Dienstauftrag für die LV erhalten. Bei Verhinderung ist deshalb ein Mail in cc an Ihre Direktion und an praxis@phst.at nötig. Wir ersuchen um eine zeitgerechte Verständigung, damit Kolleginnen und Kollegen von der Warteliste nachrücken können.

Ansprechperson: anita.magnes@phst.at