Loading
658.FDM25 21W 4UE FB FB Fachdidaktik im Kontext von Mentoring Mathematik (Teil 1)   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
FB Fachdidaktik im Kontext von Mentoring Mathematik (Teil 1) 
658.FDM25
Fortbildungslehrveranstaltung
4
Wintersemester 2021
Fortbildung Institut für Praxislehre und Praxisforschung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 17 
Angaben zur Abhaltung
• Fachdidaktik im Kontext von Mentoring. Mathematik-Curriculum im Rahmen der PädagogInnenbildung Neu, besonderes Gewicht auf Fachdidaktik und Schulpraxis. Ressourcen und Kooperationen: Regionales Fachdidaktikzentrum, Bibliothek, Webseiten,...
• Unterrichtsbeobachtung, -analyse und Feedback.
• Besprechung ausgewählter Schwerpunkte aus PPS 1-4
keine
• Kenntnis der neuen Strukturen und Rahmenbedingungen im Entwicklungsverbund Süd-Ost, insbesondere im Lehramtsstudium Mathematik Sekundarstufe
• Kenntnis der fachdidaktischen Ausbildung im Studium
• Fähigkeit zur fachdidaktisch fundierten Begleitung in Hinblick auf Planung und Analyse von Unterricht
Deutsch
Evaluierung: Variante 05
• Diskussion, Austausch von Wünschen und Erfahrungen
• Input im Plenum
• Videoanalysen gehaltener Unterrichtseinheiten
• Gruppenarbeit mit Arbeitsaufträgen
658.FDM25 FB Fachdidaktik im Kontext von Mentoring Mathematik (Teil 1) (4UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Mathe 1
Do
18.11.202115:0018:30Karl-Franzens-Universität Graz DINAMAAbhaltungfixRAUM: SR7Z.11
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PHSt-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: Anmerkung: Zielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer, die als Mentorinnen bzw. Mentoren tätig sind bzw. Lehrgangsteilnehmer/innen zum Thema Mentoring (LG Kommunikation und Interaktion im Kontext von Mentoring, LG Fachdidaktik im Kontext von Mentoring) sind

Hinweis: Verpflegung wird nicht zur Verfügung gestellt. Landeslehrer/innen können über die PHSt eine Reiserechnung an den LSR einreichen. LehrerInnen anderer Schularten können Refundierungen gemäß den Vorgaben ihrer Schulart beantragen.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Anwesenheit und aktive Mitarbeit bei den Workshops
Einbringen eigener Erfahrungen
Arbeitsaufträge in Gruppen
Arbeitsauftrag zwischen den beiden Nachmittagen: Eigenständiges Bearbeiten mathematik-didaktischer Literatur, ggf. Betreuungstagebuch
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
• Barzel, Bärbel, Büchter, Andreas, Leuders, Timo (2010): Mathematik Methodik, Handbuch für die Sekundarstufe I und II. Berlin: Cornelson.
• Barzel, Bärbel, Holzäpfel, Lars, Leuders, Timo, Streit, Christine (2014): Mathematik unterrichten: Planen, durchführen, reflektieren. Berlin: Cornelson.
• Reiss, Kristina, Hammer, Christoph (2013): Grundlagen der Mathematikdidaktik. Basel: Springer.
• Leuders, Timo (Hrsg.) (2011): Mathematik Didaktik, Praxishandbuch für die Sekundarstufe I und II. Berlin: Cornelson.
• Bruder, Regina, Collet, Christina (2011): Problemlösen lernen im Mathematikunterricht. Berlin: Cornelson.
Veranstaltungsort: DINAMA, Harrachgasse 21, 1.Stock