Loading
150087KP03 21W 21UE FB PRÄSENZ Auf die Piste, fertig, los! - Ski-Methodik-Auffrischungskurs für BESP-Lehrer_innen und Begleitlehrer_innen mit bereits absolviertem Ausbildungskurs   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
PRÄSENZ Auf die Piste, fertig, los! - Ski-Methodik-Auffrischungskurs für BESP-Lehrer_innen und Begleitlehrer_innen mit bereits absolviertem Ausbildungskurs  
150087KP03
Fortbildung
21
Wintersemester 2021
Institut für FWB Sekundarstufe II
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 17 
Angaben zur Abhaltung
- Praktischer Unterricht nach dem aktuellen Ausbildungsprogramm des Österreichischen Skilehrplanes
- Spielerische Übungsformen
- Praktisch-methodische Übungsreihen (Auffrischung), die konkret bei Wintersportwochen eingesetzt werden können
- Nach Bedarf Theorieeinheiten am Abend: z.B.: methodisch-didaktische Schwerpunkte, Materialkunde, Bewegungslehre, spezielle Erste Hilfe, Lawinenkunde etc. (es wird noch eine Auswahl getroffen)

- Weitere Details siehe "Anmerkungen"
Sicheres Abfahren auf allen Pisten
- Verbessern des Eigenkönnens
- Verbessern der Vermittlung der Skiitechnik
Deutsch
150087KP03 PRÄSENZ Auf die Piste, fertig, los! - Ski-Methodik-Auffrischungskurs für BESP-Lehrer_innen und Begleitlehrer_innen mit bereits absolviertem Ausbildungskurs (21UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Do
02.12.202109:0021:00Hotel Sportwelt ZauchenseeAbhaltungfix
Fr
03.12.202109:0016:00Hotel Sportwelt ZauchenseeAbhaltungfix
Sa
04.12.202109:0016:00Hotel Sportwelt ZauchenseeAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: - BESP: Sek 1, Sek 2
- Begleitlehrer_innen mit bereits absolviertem Ausbildungskurs
- Wichtige Informationen in PH-Online unter "Anmerkung"
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
- PH-Verantwortliche: Mag. Petra Kostal-Emminger
- Für Begleitlehrer_innen ist ein erfolgreich absolvierter Ausbildungskurs für Wintersportwochenbegleitlehrer_innen Voraussetzung.
- Detaillierte Informationen werden rechtzeitig an die Angemeldeten geschickt.
- Die Kosten für Nächtigung und Verpflegung sind vor Ort selbst zu bezahlen. Nach vorheriger Vereinbarung mit der Schulleitung und nach Legen der Reiserechnung erstattet der Dienstgeber den Betrag. Eventuell anfallende Stornokosten sind von den Teilnehmenden selbst zu tragen. Die PH Salzburg übernimmt keine Kosten.