Loading
175102SL01 19W 4,5UE FB [abgesagt] Vorwissenschaftlich Arbeiten und Forschend Lernen in Biologie und Umweltkunde, Mathematik, Physik: Praktische Ansätze und Herangehensweisen für schulische Abschlussarbeiten und den Unterricht   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
[abgesagt] Vorwissenschaftlich Arbeiten und Forschend Lernen in Biologie und Umweltkunde, Mathematik, Physik: Praktische Ansätze und Herangehensweisen für schulische Abschlussarbeiten und den Unterricht 
175102SL01
Fortbildung
4,5
Wintersemester 2019
Institut für FWB Sekundarstufe II
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 14 
Angaben zur Abhaltung
Im Mittelpunkt dieser Fortbildung stehen praktische Ansätze und Herangehensweisen zu vorwissenschaftlichem Arbeiten und geeigneten forschend-experimentellen Zugängen für schulische Abschlussarbeiten und den Unterricht im mathematisch-naturwissenschaftlichem Bereich. Sie richtet sich gleichermaßen an Biologie-, Physik- und Mathematiklehrkräfte an Allgemeinbildenden Höheren Schulen (AHS). Es werden folgende Themen behandelt:

- Grundlegende Aspekte vorwissenschaftlichen Arbeitens und mögliche forschend-experimentelle Zugänge für SchülerInnen und betreuende Lehrkräfte
- Geeignete Ideen und Themengebiete für VWAs in Biologie und Umweltkunde, Mathematik sowie Physik
- Praxistaugliche Herangehensweisen bzw. Umsetzungsmöglichkeiten für SchülerInnen und betreuende Lehrkräfte
- Individuelle Fragen der TeilnehmerInnen

Die Fortbildung gliedert sich in zwei Einheiten. Eingangs werden im Plenum wichtige Grundlagen vorwissenschaftlicher und forschend-experimenteller Arbeitsweisen für den schulischen Kontext fächerübergreifend behandelt. Danach teilt sich die Gruppe auf und vertieft fachspezifisch relevante Aspekte für die Betreuung von VWAs und den Unterricht in Kleingruppen jeweils getrennt für die Fachbereiche Biologie und Umweltkunde, Mathematik sowie Physik.
keine
Die TeilnehmerInnen stärken ihre Kompetenzen im Bereich vorwissenschaftlichen Arbeitens und forschend-experimenteller Methoden. Für die Betreuung von VWAs als auch zur Gestaltung von Unterricht können sie SchülerInnen

- mögliche und interessante Themenbereiche in Biologie und Umweltkunde, Mathematik sowie Physik aufzeigen bzw. vermitteln.
- in der Phase zur Konkretisierung von Themen- und Fragestellung entsprechend begleiten.
- ergänzend zu literaturbasierten, auch geeignete forschend-experimentelle Herangehensweisen aufzeigen und anleiten.
- in ihren Begabungen fördern bzw. zur Teilnahme an einem SchülerInnenwettbewerb anregen.

Darüber hinaus erhalten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, individuelle Fragen zu vorwissenschaftlichem Arbeiten und geeigneten forschend-experimentellen Herangehensweisen für schulische Abschlussarbeiten und den eigenen Unterricht zu klären.
Deutsch
175102SL01 [abgesagt] Vorwissenschaftlich Arbeiten und Forschend Lernen in Biologie und Umweltkunde, Mathematik, Physik: Praktische Ansätze und Herangehensweisen für schulische Abschlussarbeiten und den Unterricht (4,5UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mo
04.11.201914:0017:30NAWI SalzburgAbhaltungabgesagtSeminarraum Didaktik der Naturwissenschaften, Raumcode: H34OG3.B-017, Raumnummer: B3.017
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Anmerkung: PH, BU, M: AHS Oberstufe
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
PH-Verantwortlicher: Gerhard Sliwa