Loading
134001BW12 18W 8UE FB Sitzmöbelbau Schwedenstuhl   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Sitzmöbelbau Schwedenstuhl 
134001BW12
Fortbildung
8
Wintersemester 2018
Institut für Fort- und Weiterbildung Primarstufe und Koordination Sekundarstufe I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 14 
Angaben zur Abhaltung
- Aufgrund der Fächerzusammenlegung von Textilem und Technischem Werken wird in dieser Fortbildung exemplarisch ein Werkstück (Schwedenstuhl) mit den
Lehrinhalten beider Fächer erstellt.
- Im technischen Teil des Seminars werden einfache Grundlagen der Holzverarbeitung sowie der Holzbearbeitung (Anzeichnen, Ablängen, Schleifen, Bohren sowie materialkonformes Verbinden, Holzschutz und Holzveredelung) anhand des
Werkstückes vermittelt.
- Im textilen Teil des Seminars werden unterschiedliche Lösungen zur Gestaltung der
textilen Fläche einer Rückenlehne zum Schwedenstul exemplarisch vorgestellt.
- In diesem Seminar wird Bezug genommen auf eigene praktische Erfahrungen des Vortragenden in der Herstellung eines gemeinsamen Produkts aus den Bereichen des Technischen und Textilen Werkunterrichts.
keine
- Am Ende des Seminars hat jede_r Teilnehmer_in ihren_seinen eigenen Schwedenstuhl gebaut.
- Grundlagen und Grunderfahrungen der Holzbearbeitung. Eine Werkzeichnung erstellen und lesen können. Ablängen, Schleifen, Bohren und werkschlüssig verbinden können.
Ästhetische Kriterien erkennen und anwenden können. Unterschiedliche Lösungen zur Gestaltung der textilen Fläche einer Rückenlehne zum Schwedenstul vorstellen
können.
Deutsch
134001BW12 Sitzmöbelbau Schwedenstuhl (8UE FB, WS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Di
11.12.201809:0017:00Neue Praxismittelschule der Pädagogischen Hochschule in Salzburg (501660) (501132)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: WE: NMS

Ein Unkostenbeitrag wird vorort eingesammelt.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
PH-Verantwortliche: Gabriele Burger-Walzer