Loading
ABGI18MH14 17W 12UE FB Train the Trainer Workshop: (Geschlechter)stereotype in der Bildungs- und Berufsorientierung   Hilfe Logo

Lehrveranstaltung - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Train the Trainer Workshop: (Geschlechter)stereotype in der Bildungs- und Berufsorientierung 
ABGI18MH14
Fortbildung
12
Wintersemester 2017
Institut für FWB Grundstufe und Koordination Sekundarstufe I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 24 
Angaben zur Abhaltung
- biografische Erfahrungen und die eigene Sozialisation und Profession reflektieren
- Daten, Zahlen und Fakten
- vertikale (Bezahlung) und horizontale (Branchen, Schulformen) Segregation am
- Arbeitsmarkt und in Bildungsinstitutionen
- Berufswahltheorien und Zusammenhang mit geschlechtsspezifischer Sozialisation
- Stereotype erkennen und bearbeiten
- (familiär, schulisch, Medien, Konsum, …)
- Handwerkszeug, Tools, Materialien und Methoden
- Arbeitsfragen, Übungen, Settings, inhaltliche Argumente
- Texte, Bildmaterial, Videos
- untypische, nicht‐traditionelle Beispiele und Role‐models (zum Beispiel das Modell BiC – Boys in Care)
- Möglichkeiten geschlechterbewusster Sprache
- Unter Mitwirkung von Elli Scambor Verein für Männer‐ und Geschlechterthemen Graz
keine
- Interesse wecken im eigenen Fachgebiet auf Geschlechterfragen hinzuweisen um es allen Kindern und
- Jugendliche zu ermöglichen, ihre Potenziale und Begabungen zu entfalten.
- Erkenntnis, dass Reflexion von beengenden Geschlechterrollenerwartungen sinnvoll und die
- Ermutigung, eigene Wege zu gehen, hilfreich ist um die beruflichen Potenziale der Kinder und Jugendlichen auszuloten.
- Spezifische Daten und Fakten zu Geschlechterverhältnissen am Arbeitsmarkt und geschlechtsspezifischer Sozialisation zu ihrem Fachgebiet zur Verfügung haben und anwenden.
- Dementsprechende didaktische Materialien (Texte, Arbeitsfragen, Methoden, Sprache…) zur Verfügung haben um diesen Anspruch sinnvoll umzusetzen.
Deutsch
ABGI18MH14 Train the Trainer Workshop: (Geschlechter)stereotype in der Bildungs- und Berufsorientierung (12UE FB, WS 2017/18)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Fr
01.12.201710:0018:00Hotel PichlmayrgutAbhaltungfix
Sa
02.12.201709:3013:00Hotel PichlmayrgutAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Lehrende in BOLE und BOKO Lehrgängen
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
PH-Betreuer: Hubert Mitter