Loading
SSS17DI200 17S 3UE FB Zukunft der Bildung: Innovation - Inklusion - Kooperation   Hilfe Logo

Lehrveranstaltung - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Zukunft der Bildung: Innovation - Inklusion - Kooperation 
SSS17DI200
Fortbildung
3
Sommersemester 2017
Institut für FWB Grundstufe und Koordination Sekundarstufe I
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 23 
Angaben zur Abhaltung
Die Zukunft der Bildung steht in Hinblick auf die Leitthemen Innovation, Inklusion und Kooperation im Mittelpunkt des Hauptvortrags. Es werden folgende aktuelle Zukunftsthemen der Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen vor- und zur Diskussion gestellt: Kindergarten als unterschätzter Lernort, Entwicklung von Schule von der Unterrichtsvollzugsanstalt hin zur Lernwerkstatt, ganztägige Schulformen, multiprofessionelle Teams, zukunftsfähige Schularchitektur, Kooperation von Schule und Familie, Bildungsgerechtigkeit und die Förderung des sozialen Zusammenhalts, Bildung und soziale Herkunft, interkulturelle und inklusive Pädagogik, politische Bildung und Demokratieentwicklung, die pädagogische Potenz der Digitalisierung, Kreativität und Innovationsfähigkeit.
keine
- Vorstellung der Organisationsformen von ganztägiger Bildung in Österreich
- Auseinandersetzung mit möglichen Effekten von schulischer Tagesbetreuung und Ganztagsschule auf Schüler/innen
- Kennenlernen von und kollegialer Austausch zu innovativen Schulkonzepten mit Schwerpunktsetzungen im Bereich der Förderung von Perspektiven, Chancen und Möglichkeiten von Schüler/inne/n sowie schulischer Tagesbetreuung bzw. Ganztagsschule
Deutsch
SSS17DI200 Zukunft der Bildung: Innovation - Inklusion - Kooperation (3UE FB, SS 2016/17)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Di
05.09.201709:3012:15Unipark NonntalAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: alle Schularten, Kindergarten
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen
- PH-Verantwortliche: Claudia Wintersteller
- Eine Anmeldung zum Hauptvortrag mit Marktplatz ist nur dann erforderlich, wenn am Dienstag, den 05. September 2017 keine Anmeldung zu einem Workshop erfolgt.