Pädagogische Hochschule Salzburg     Logo

Leistung

Leistungstyp Forschungsprojekt (+)
 
Titel Fundamentale Ideen der Analysis, ihre Bedeutung im Mathematikuntericht und ihre Verankerung
 
Untertitel Fundamentale Ideen der Analysis, ihre Bedeutung im Mathematikuntericht und ihre Verankerung in institutionellen Orientierungsrahmen und Leitbildern
 
Beschreibung Jérôme Bruner sieht die grundlegende Herausforderung eines Fachunterrichts darin, „[…] to give a student as quickly as possible a sense of the fundamental ideas of a discipline“ (Bruner 1960, p. 3). Dies bedingt zuallererst die Auseinandersetzung mit dem Konzept der „fundamentalen Ideen“, eine Auseinandersetzung mit deren Relevanz und Aktualität. In diesem Sinn suchen wir zunächst nach fundamentalen Ideen des Mathematikunterrichts (speziell im Bereich Analysis) und versuchen ihre Bedeutung zu er- und begründen bzw. zu belegen. In der Folge untersuchen wir ihren Stellenwert in der gelebten Schulpraxis sowie in institutionellen Orientierungsrahmen und Leitbildern und entwickeln, darauf aufbauend, fachdidaktische Konzepte, die diesem grundlegenden Ansatz folgen.
 
Schlagwörter Grundlagen der Analysis, Fundamentale Ideen, Bildungs- und Lehraufgaben Mathematik
 
 
Projektleitung gesamt
  • Schratzberger, Bernhard; MMag. Dr. MA.

  •  
    Projektleitung intern
  • Schratzberger, Bernhard; MMag. Dr. MA.

  •  
     
    Status laufend
     
    Geldgeber
  • 501660 Pädagogische Hochschule Salzburg

  •  
     
     
     
    Laufzeit von 01.10.2019 bis 30.09.2022
     
    Sachgebiete
  • 5833 Fachdidaktik (Geisteswissenschaften)

  •  
    Zugangsfreigabe Diese Seite ist im Web frei zugänglich
     
    verknüpfte Leistungen keine