Loading
4017TIB004 17S 16UE FB Deutsch als Zweitsprache lernen mit Emotionen – ÖDaF-Tagung   Hilfe Logo

Lehrveranstaltung - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Deutsch als Zweitsprache lernen mit Emotionen – ÖDaF-Tagung 
4017TIB004
Fortbildung
16
Sommersemester 2017
Fortbildung (IBS)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 31 
Angaben zur Abhaltung
Die ÖDaF-Tagung unter dem Titel "Emotionen" ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem "Österreichischen Verband für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache" und bietet in einem Plenarvortrag von Claudia Riemer, Universität Bielefeld, parallelen Workshops und Präsentationen die Möglichkeit, sich aus praktischer, fachwissenschaftlicher und bildungspolitischer Sicht mit dem Thema Emotionen im DaZ-Unterricht auseinanderzusetzen.
Das Detailprogramm können Sie ab 11. Februar 2017 auf der Homepage des ÖDaF (www.oedaf.at) herunterladen.

Nach der Fixplatzzuteilung über PH-online ist für die weitere Organisation noch folgender Schritt notwendig: Es gibt auf der Tagung ein breites Angebot an Workshops und Kurzvorträgen, aus dem Sie auswählen können. Die Anmeldung für diese konkreten Veranstaltungspunkte auf der Tagung ist ab 11. Februar 2017 über die Homepage des ÖDaF (www.oedaf.at) möglich. Bitte vergessen Sie diesen zweiten wichtigen Schritt nicht und warten Sie auch nicht zu lange, damit Sie die Auswahl der Workshops und Vorträge nach Ihren persönlichen Interessen gestalten können.
Alle Angaben zu Tagungsgebühren, die im Rahmen der Online-Anmeldung über www.oedaf.at aufscheinen, können Sie selbstverständlich ignorieren. Geben Sie nur bitte im Feld Anmerkungen in der Anmeldemaske "PH Wien" ein. So wissen die Kolleg/innen vom ÖDaF sofort, dass Sie im Rahmen der bundesweiten Fortbildung für die Tagung angemeldet sind und keine Tagungsgebühr zahlen.

Ihre Ansprechperson für diese Veranstaltung:
Sandra Reitbrecht sandra.reitbrecht@phwien.ac.at
Sollten Sie sich trotz Fixplatzzusage von dieser Veranstaltung abmelden wollen, senden Sie bitte Ihre Abmeldung (Veranstaltungsnummer, Name) an die angegebene Mailadresse.
keine
Man lernt nicht mit dem Kopf allein – zur Rolle von Emotionen im DaF/DaZ-Unterricht

Emotionen wirken sich auf mehreren Ebenen im Unterricht aus: Lernende wie Lehrende bringen Emotionen mit; diese können sich auf den Unterrichtsgegenstand, Methoden, Themen oder auch Personen beziehen und sich die Gruppendynamik ebenso wie Lernprozesse beeinflussen. Die ÖDaF-Jahrestagung geht der Rolle von Emotionen im DaF/DaZ-Unterricht nach und möchte das Thema in seiner Vielfalt und Mehrperspektivität beleuchten.
Deutsch

Workshops, Präsentationen, Vortrag, Podium
4017TIB004 Deutsch als Zweitsprache lernen mit Emotionen – ÖDaF-Tagung (16UE FB, SS 2016/17)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Fr
17.03.201714:0019:301.0.014.K350 (1EG014)Abhaltungfix
Sa
18.03.201709:0018:001.0.014.K350 (1EG014)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Anmerkung: Bitte melden Sie sich jetzt über PH-Online für Fortbildungsveranstaltung an. Sobald die Registrierung für die ÖDaF-Tagung von Seiten des ÖDaF möglich und das genaue Tagungsprogramm veröffentlicht ist, informieren wir Sie per Email darüber. Sie müssen sich dann noch über die ÖDaF-Homepage für die Tagung anmelden und die gewünschten Workshops auswählen.
An der Tagung nehmen auch Personen teil, die in der Erwachsenenbildung tätig sind, Studierende, Bildungsverantwortliche und Universitätslehrende. Deshalb wird mit einer Gesamtteilnehmerzahl von 350 Personen gerechnet.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen