Loading
4022SDG008 22S 4UE FB Quietscheente, woher kommst du? Wie Spielzeug und Co. das Klima beeinflussen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Quietscheente, woher kommst du? Wie Spielzeug und Co. das Klima beeinflussen 
4022SDG008
Fortbildung
4
Sommersemester 2022
Fortbildung (IBS)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 9 
Angaben zur Abhaltung
Das Spielzeug, die Banane, der Kakao oder das Lieblings-T-Shirt – der Alltag unserer Kinder ist mit bunten Produkten aus aller Welt gefüllt.
Oft haben die Dinge eine lange Reise bis in die Jausenboxen und Kinderzimmer Österreichs hinter sich. Entlang der globalen Produktionsketten geht es wenig lustig zu: Häufig werden Menschenrechte verletzt, die Arbeitsbedingungen sind prekär und die Auswirkungen auf die Umwelt alarmierend.

Doch wie kann man diese schwierigen und komplexen Zusammenhänge für Volksschulkinder spannend und verständlich aufbereiten, ohne sie zu überfordern?
Wie kann man ihr Verständnis für eine nachhaltige Welt wecken?
Um diese Fragen zu klären, machen wir uns das Konzept des Globalen Lernens zu Nutze.

Anhand konkreter Beispiele, wie Kakao, Ketchup, Quietsche-Ente und anderen Produkten werden Produktionsketten und globale Dimensionen von alltäglichen Produkten deutlich. Auch der Umgang mit diesen Produkten und die Auswirkungen auf die Umwelt/das Klima werden fassbarer.
Am Ende steht auch die Frage: Was kann ich/was können wir eigentlich tun, um nachhaltiger zu leben?

Im Zentrum des Seminars steht das Ausprobieren interaktiver Methoden im Sinne Globalen Lernens.

Die meisten Materialien stehen unmittelbar nach dem Seminar zum Gratis-Download für die Teilnehmer*innen bereit.

Ihre Ansprechperson für diese Veranstaltung:
Mag. Gerhard Krottenauer, BEd. : Gerhard Krottenauer

Sollten Sie sich trotz Fixplatzzusage von dieser Veranstaltung abmelden wollen,
senden Sie bitte Ihre Abmeldung (Veranstaltungsnummer, Name) an die angegebene Mailadresse.
keine
  • Kennenlernen und Ausprobieren von Unterrichtsmaterialien und Bildungsangeboten zu Nachhaltigkeit für die Primarstufe
  • Kennenlernen des didaktischen Konzepts des Globalen Lernens und der SDGs
  • Die Möglichkeiten des Globalen Lernens für den Unterricht erkennen und nutzen
  • Erlernen, wie globale Produktionsketten und die ökologischen Auswirkungen multiperspektivisch erfahrbar gemacht werden können
  • Diskussion und Reflexion des Themas und der Materialien sowie Austauschmöglichkeiten
Deutsch
4022SDG008 Quietscheente, woher kommst du? Wie Spielzeug und Co. das Klima beeinflussen (4UE FB, SS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
30.03.202214:0017:20Pädagogische Hochschule WienAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen