Loading
3021BSL504 21W 5UE FB Popart plotten, Techniken für den Kunstunterricht   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Popart plotten, Techniken für den Kunstunterricht 
3021BSL504
Fortbildung
5
Wintersemester 2021
Fortbildung (IBB)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 10 
Angaben zur Abhaltung
Zielgruppe:
Lehrende für Textiles und Technisches Werken, Bildnerische Erziehung und Mode

Schwerpunkt:
Qualitätssicherung und -entwicklung des Lernens und Lehrens
fachspezifisches Seminar

Inhalt:

· Auseinandersetzung mit der Pop Art und Pop (Kultur) und Wechselbeziehungen von Bildender Kunst, Musik und Mode anhand von Künstler*innen wie Andy Warhol, Mike Kelley, als auch Designer*innen wie Vivienne Westwood und Moschino

· Beschäftigung mit jugendkulturellen Ästhetiken und Moden wie z.B. Hip Hop Mode, Streetwear

· Erstellen von Illustrationen, die für den Plotter und andere Techniken verwertbar sind

· Einführung in das Plotten (Erklären des Geräts, Folien, Software…)

· Kenntnisse in Bildtransfertechniken, Schablonenherstellung, Siebdruck u.a. Techniken für den Kunstunterricht.

Unkostenbeitrag 5 Euro.


Ansprechpartner: martin.thoma@phwien.ac.at
keine
Die Teilnehmenden können im Kunstunterricht anleiten eigene Entwürfe mittels eines Plotters zu drucken.
Deutsch
3021BSL504 Popart plotten, Techniken für den Kunstunterricht (5UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
01.12.202114:0018:00Pädagogische Hochschule Wien (910660)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen