Loading
6621IKL103 21W 2UE FB PuP-Kamingespräch: Fake News: mediale Wirklichkeitskonstruktion und Umgang mit dem Phänomen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
PuP-Kamingespräch: Fake News: mediale Wirklichkeitskonstruktion und Umgang mit dem Phänomen 
6621IKL103
Fortbildung
2
Wintersemester 2021
Fortbildung (IAS)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 8 
Angaben zur Abhaltung
Gemeinsam mit der ARGE PUP Wien ist es gelungen, VR Mag. Dr. Roither von der FH Burgenland als Referent zu gewinnen.

Der Vortrag thematisiert die aktuelle mediale Wirklichkeitskonstruktion per se, geht auf die Kommunikation insbesondere via Social Media ein und fokussiert danach auf den Bereich Fake News, die Grundlagen, Mechanismen und Auswirkungen des Phänomens. Studien und Praxisbeispiele untermauern die Ausführungen und bereiten den Boden für die anschließende Diskussion.

Kontakt: Irini Kombotis
keine
Das mittlerweile traditionelle Kamingespräch lädt nach dem Impulsvortrag von Dr. Roither zu einer inhaltsvollen Diskussion ein.
Deutsch
6621IKL103 PuP-Kamingespräch: Fake News: mediale Wirklichkeitskonstruktion und Umgang mit dem Phänomen (2UE FB, WS 2021/22)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
12.01.202217:3019:15Cafe KorbAbhaltungfixCafe Korb, Brandstätte 9, 1010 Wien
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen