Loading
6621RTL215 21S 4UE FB Europapolitische Bildung im GWK- und GSPB-Unterricht 2   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Europapolitische Bildung im GWK- und GSPB-Unterricht 2 
6621RTL215
Fortbildung
4
Sommersemester 2021
Fortbildung (IAS)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 8 
Angaben zur Abhaltung
In diesem Modul wird ein kompaktes EU-Grundwissen vermittelt und darauf aufbauend der Binnenmarkt als Kernkompetenz der EU dargestellt.
Die vier Freiheiten des Binnenmarkts werden anhand von vereinfachten, für den Unterricht geeigneten Fallbeispielen (Rechtsprechungen des Gerichtshofs der Europäischen Union) erarbeitet. Aktuelle Medienberichte werden den Fallbeispielen zugeordnet und analysiert.
Abschließend wird basierend auf dem erworbenen Wissen die Corona-Krise als Herausforderung für den Fortbestand und zukünftige Entwicklungen des Binnenmarkts diskutiert.

Der Besuch der Lehrveranstaltung "Europapolitische Bildung im GWK- und GSPB-Unterricht 1" ist NICHT Voraussetzung für den Besuch dieser Lehrveranstaltung.
Die Teilnehmer*innen werden gebeten einen Laptop oder ein Tablet mitzunehmen, da viele der Inhalte auch digital geteilt werden.

Kontakt: roland.trabe@phwien.ac.at
keine
- Erarbeiten eines EU-Grundwissens mit dem Schwerpunkt „Binnenmarkt“
- Kennenlernen der vier Freiheiten anhand von vereinfachten Rechtsprechungen des EuGHs und diese kritisch bewerten
- Aneignen von Lehrmethoden, die das kritische Denkens für eine aktive Beteiligung am demokratischen Leben fördern
Deutsch
6621RTL215 Europapolitische Bildung im GWK- und GSPB-Unterricht 2 (4UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Do
27.05.202114:0017:20Pädagogische Hochschule WienAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen