Loading
6621RTL101 21S 4UE FB Digitale Spiele im Geschichtsunterricht   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Digitale Spiele im Geschichtsunterricht 
6621RTL101
Fortbildung
4
Sommersemester 2021
Fortbildung (IAS)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 7 
Angaben zur Abhaltung
ACHTUNG:

ABGESAGT!


Computerspiele sind mittlerweile ein Teil der Alltagskultur vieler Jugendlicher. Auffallend viele Spiele setzen historische Inhalte um - es bietet sich daher an, Computerspiele auch im Geschichtsunterricht einzusetzen. Die Vorteile sind mittlerweile wissenschaftlich erwiesen: Digitale Spiele motivieren intrinsisch, laden zum forschend-entdeckenden Lernen ein und sind kompetenzorientiert. Serious Games wie "1979 Revolution" oder "Attentat 1942" wurden für den Bildungskontext geschaffen und ermöglichen es den Schüler*innen, was sonst nicht möglich ist: in einer historischen Situation aktiv zu handeln.

Diese Fortbildungsveranstaltung möchte einfache und leicht verwendbare Computerspiele vorstellen, die einen abwechslungsreichen Unterricht im Fach Geschichte ermöglichen. Dazu gehören etwa Smartphone-Spiele oder kostenlose Browser Spiele. Allen Teilnehmer*innen wird empfohlen, einen Laptop und ein Smartphone mitzunehmen.

Die Lehrveranstaltung wird in Kooperation mit dem GameLab der Universität Wien/Fachdidaktik Geschichte abgehalten. Zehn Switch-Konsolen stehen so den Teilnehmer*innen zur Verfügung.

Kontakt: roland.trabe@phwien.ac.at
keine
- Kennenlernen und erproben von digitalen Spielen
- Möglichkeiten der Didaktisierung von digitalen kennen lernen und entwerfen
- Kennenlernen von Materialien, Didaktisierungen und Literatur
Deutsch
6621RTL101 Digitale Spiele im Geschichtsunterricht (4UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mo
15.02.202114:0017:20Pädagogische Hochschule WienAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen