Loading
4019IKL500 19W 3UE FB Wie Kinder Sprachen lernen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Wie Kinder Sprachen lernen 
4019IKL500
Fortbildung
3
Wintersemester 2019
Fortbildung (IBS)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 10 
Angaben zur Abhaltung
Offensichtlich ist Spracherwerb ein Kinderspiel! In einem Alter, in dem wir Kinder nicht unbeaufsichtigt eine Straße überqueren lassen würden, erschließen sie sich zielstrebig die Strukturen ihrer Erstsprachen. Wie wir mittlerweile wissen, gilt dies nicht nur für den Erwerb einer Sprache, denn Kinder können von Anfang an mit mehr als einer Sprache aufwachsen. Auch der frühe Erwerb einer zeitversetzt hinzutretenden Zweitsprache ist ohne Risiko für die Entwicklung des Kindes möglich.

Diese Kompetenzen gilt es zu nutzen, vor allem auch für die frühe Zweitsprachförderung von Kindern aus Einwandererfamilien, denen ohne ausreichende Sprachkenntnisse Bildungs- und Berufschancen verwehrt bleiben.

In ihrem für diese Veranstaltung titelgebenden Buch (2008) schildert Rosemarie Tracy die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Unterstützung frühkindlicher Mehrsprachigkeit. Verdeutlicht wird dabei auch, welche sprachlichen Bereiche für Zweitsprachlerner*innen problematisch bleiben, wenn angemessene Unterstützung fehlt.
Keine
TN

...erwerben Wissen über Sprachaneignungsprozesse mehrsprachiger Kinder
...erkennen den Zusammenhang zwischen der Lebenswelt von Kindern und ihren Sprachenaneignungsprozessen
...erfahren die Bedeutung von Wertschätzung und Anerkennung für mehrsprachige Kinder
Deutsch
4019IKL500 Wie Kinder Sprachen lernen (3UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Fr
04.10.201914:0016:354.0.004.K200 (4EG004)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen