Loading
6020BIL001 20S 12UE FB BIST-Tag: Diagnose, Rückmeldung und Weiterentwicklung als zentrale Elemente des Unterrichts   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
BIST-Tag: Diagnose, Rückmeldung und Weiterentwicklung als zentrale Elemente des Unterrichts 
6020BIL001
Fortbildung
12
Sommersemester 2020
Fortbildung (IAS)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 16 
Angaben zur Abhaltung
IMPULSREFERAT Univ.-Prof. Dr. phil. habil. Klaus Zierer, Universität Augsburg: "Teachers are to DIE for! Evidenzbasierte Kriterien für erfolgreiches Diagnostizieren und Fördern"

3 Workshopschienen mit je 9 Workshops zur Auswahl

* Im Fokus: LERNEN und LEHREN
* Vom Feedback zum Feedforward
* Möglichkeiten und Grenzen evidenzorientierter Schul- und Unterrichtsentwicklung
* Förderdiagnostik und Förderung bei Schwierigkeiten im nicht-sprachlichen Bereich
* Pädagogische Diagnostik im Unterricht mit Hilfe der Kompetenzprofile für die Vorschulklassen (neu) und die Schulstufen 1 - 4 der Volksschule
* Braucht es externe Diagnostik für den Mathematikunterricht der Volksschule?
* Hilfe wo fange ich bloß an? Diagnose an der Nahtstelle
Grundstufe 2/Sekundarstufe 1
* Paving the way – Diagnose und Rückmeldung für die Unterrichtsarbeit nutzen (Deutsch)
* Paving the way – Diagnose und Rückmeldung für die Unterrichtsarbeit nutzen (Englisch)

Zielgruppe: LehrerInnen aller Fächer der Primar- und Sekundarstufe 1

Kontakt: bildungsstandards@phwien.ac.at
keine
-----
Deutsch
6020BIL001 BIST-Tag: Diagnose, Rückmeldung und Weiterentwicklung als zentrale Elemente des Unterrichts (12UE FB, SS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Di
18.02.202008:0017:20Pädagogische Hochschule WienAbhaltungfixACHTUNG GRossveranstaltung
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen