Loading
5119BEL504 19W 5UE FB Märchenwerkstatt   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Märchenwerkstatt 
5119BEL504
Fortbildung
5
Wintersemester 2019
Fortbildung (IEP)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 5 
Angaben zur Abhaltung
Märchen sind sehr alt und reichen weiter als alle anderen literarischen Formen in der Menschheitsgeschichte zurück. Kinder mögen und brauchen Märchen.
In der Veranstaltung wird vorgestellt, wie Sie Märchen in den Unterricht einbauen können.
Als kreativen Impuls dienen ein oder zwei ausgewählte Märchen, die das Kind stärken.
Jedes Kind zeichnet oder malt die Szene in einem Märchen, die ihm am besten gefällt.

Die bildnerische Umsetzung wird selbst erfahren und auf ihre Einsetzbarkeit im Praxisfeld reflektiert.


Ihre Ansprechperson für diese Veranstaltung:
Mag. Günther Glück: guenther.glueck@phwien.ac.at

Sollten Sie sich trotz Fixplatzzusage von dieser Veranstaltung abmelden wollen, senden Sie bitte Ihre Abmeldung (Veranstaltungsnummer, Name) an die angegebene Mailadresse.
keine
Erweiterung des Methodenrepertoires hinsichtlich:
- Wie verwende ich Märchen im Unterricht?
- Geschichten als Impuls für einen Kreativprozess einsetzen lernen
- abwandeln und modernisieren von Märchen
- ressourcenorientierte Reflexion des Bildes
Deutsch
5119BEL504 Märchenwerkstatt (5UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Di
01.10.201914:0018:105.2.002.K30 (502002)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen