Loading
4019TIL516 19W 4UE FB Lese- und Schreibprozesse für die VWA fördern   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Lese- und Schreibprozesse für die VWA fördern 
4019TIL516
Fortbildung
4
Wintersemester 2019
Fortbildung (IBS)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 13 
Angaben zur Abhaltung
Lese- und Schreibprozesse beim Verfassen der VWA (AHS) oder der Diplomarbeit (BHS) zeichnen sich nicht nur dadurch aus, dass dabei größere Textmengen und längere Zeiträume bewältigt werden müssen, sondern dass sie auch in den dabei notwendigen Formen des Lesens und Schreibens spezifische Anforderungen an Schüler*innen stellen. Die Fortbildung greift diese Spezifika (z.B. selektives Lesen, Syntheseleistungen beim Schreiben, Schreiben von advance organizers zur Orientierung der Leser*innen) auf und zeigt an exemplarischen Aufgabenstellungen, wie Kompetenzen für Lese- und Schreibprozesse in der VWA/Diplomarbeit im Unterricht der Oberstufe aufgebaut und gefördert werden können. Die Fortbildung richtet sich dabei an Lehrkräfte aller Fächer.

Ihre Ansprechperson:
Christian Filko (christian.filko@phwien.ac.at)
Sollten Sie sich trotz Fixplatzzusage von dieser Veranstaltung abmelden wollen, senden Sie bitte Ihre Abmeldung (Veranstaltungsnummer, Name) an die angegebene Mailadresse.
keine
Die Teilnehmer*innen ...
- kennen spezifische Herausforderungen von Lese- und Schreibprozessen beim Erarbeiten der VWA/Diplomarbeit
- kennen Aufgabenformate zur Förderung entsprechender Kompetenzen im Unterricht der Sekundarstufe II
- können bestehende Angebote in Lehrwerken für diese Förderung kritisch einschätzen und gegebenenfalls adaptieren und erweitern
Deutsch
4019TIL516 Lese- und Schreibprozesse für die VWA fördern (4UE FB, WS 2019/20)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
13.11.201914:0017:205.1.007.K18 (501007)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen