Loading
6819SHKL21 19S 2UE FB Stadt der Frauen. Künstlerinnen in Wien 1900 - 1938   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Stadt der Frauen. Künstlerinnen in Wien 1900 - 1938 
6819SHKL21
Fortbildung
2
Sommersemester 2019
Fortbildung (IAS)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 9 
Angaben zur Abhaltung
Mutige, emanzipierte Frauen waren ein wichtiger Teil der Wiener Moderne. Die Voraussetzungen für Künstlerinnen waren aufgrund massiver Benachteiligung in der Ausbildung sowie aufgrund des eingeschränkten Zugangs zu Ausstellungsmöglichkeiten schlecht. Dennoch gelang es einigen von ihnen, erfolgreich eine Karriere aufzubauen. Die Ausstellung zeigt, in welcher Form Künstlerinnen sich innerhalb der männlichen Kollegenschaft vernetzten und welche wichtigen Initiativen sie mit der Gründung eigener Künstlerinnenvereinigungen setzten.

Koordination: sabine.hogg-kollars@phwien.ac.at.
Sollten Sie sich trotz Fixplatzzusage von der Veranstaltung abmelden wollen, senden Sie bitte Ihre Abmeldung (Veranstaltungsnummer, Name) an die obige Adresse.
-
• Kennenlernen des Museums als alternativen Lernort
• Kennenlernen des Museums als Ergänzung zum Lehrplan
• Kennenlernen der Möglichkeiten für fächerübergreifende Projekte
Deutsch
6819SHKL21 Stadt der Frauen. Künstlerinnen in Wien 1900 - 1938 (2UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Di
26.02.201916:0017:30Unteres BelvedereAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen