Loading
6619VML001 19S 18UE FB Japanischer Farbholzschnitt   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Japanischer Farbholzschnitt 
6619VML001
Fortbildung
18
Sommersemester 2019
Fortbildung (IAS)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 7 
Angaben zur Abhaltung
1) Freitag 15.02.2019, 2 UE, 15:50-17:20
Vortrag zur Geschichte des japanischen Farbholzschnitt bis zur
Gegenwart; Veranschaulichung der Praxis mit Videos, und Materialkunde
vor Ort; Bildentstehung in traditioneller Weise, und Bildentwicklung
speziell im Hochdruck; Die Entwicklung eines eigenen Motivs als
Mehrfarbdruck.
Hausaufgabe: Erarbeitung des eigenen Motivs mit Pinsel und Tusche

2) Donnerstag 21.02. 2019, 4UE, 14:50-18:10
Überprüfung des gestalteten Motivs auf seine Machbarkeit;
Übertragung des Motivs auf geeignetes Papier; Hinweis auf des Rezept
für den Reiskleister; Übertragung des Motivs auf das Holzbrett;
Schneiden der Kento Registrierung; Demonstration der Schnittabfolgen;
Schnitt des Motivs einleiten und verfolgen;
Hausaufgabe: Keyblock fertig schneiden.

3) Freitag 22.02.2019, 4UE, 14:50-18:10
4 Einheiten: Keyblock überprüfen auf Druckbarkeit, ggf. nachbessern; Druckprozedur
demonstrieren, und die KB samt Kento auf mehrere Washi drucken;
geplante Farbflächen oder Muster auf den Drucken mit roter Tusche
einzeichnen, und diese auf Holzstöcke kaschieren; Schneiden der
Farbflächen beginnen und verfolgen.

4) Samstag 23.02.2019, 8UE, 9:35-16:35
Farbblöcke samt ihrer Kento fertig schneiden;
Papiere für die Drucke zu-reißen, und feuchten; Farben für das Motiv
aussuchen.
Demonstration von Druck der Farbflächen; Demonstration von Effekten
im Druckprozess wie der Farbverlauf ‚Bokashi‘; Drucken der Motive in
kleiner Auflage und Variation; Trocknung der Drucke; Feedback

Materialbeitrag: ca 15€

Ihre Ansprechperson für diese Veranstaltung:
Mag.a Vera MAIR: vera.mair@phwien.ac.at
Sollten Sie sich trotz Fixplatzzusage von dieser Veranstaltung abmelden wollen, senden Sie bitte Ihre Abmeldung (Veranstaltungsnummer, Name) an die angegebene Mailadresse.
keine
Dieser Kurs ermöglicht es, die traditionellen und zeitgenössischen
Herangehensweisen und Praktiken des japanischen Farbholzschnittes kennen zu
lernen. Angefangen von tradierten Regeln der Bildgestaltung bis hin zum
experimentellen Umgang mit Material und Form, steht uns ein weites Feld unseres
Ausdrucks offen. Der Umgang mit diesen speziellen Materialien, Werkzeugen und
Abläufen ist eine Wohltat für die Sinne und den Geist. Anhand unserer, vor Ort
individuell konzipierten Entwürfe, lassen wir uns auf den Dialog mit Papier, Pigment,
und Holz ein, entdecken besondere Kniffe und Effekte in jedem Vorgang und schärfen
das Bewusstsein um die mannigfaltigen Möglichkeiten ihrer Modifikation.
Ein kurzer Rückblick auf die Zeit der Entstehung des japanischen Holzschnitt und
dessen Werdegang bis Heute, bietet uns Grundlage und Inspiration für Überlegungen
zu unseren eigenen Projekte und Bildideen. Die Teilnahme befähigt zum autonomen
Produzieren eigener Bilderwelten, mit Einsatz weniger Mittel
und Grundvorraussetzungen, in jeder Umgebung. Wir erlernen ebenfalls das selbstständige
Zubereiten traditioneller Grundierung und Klebemittel, sowie die
Instandhaltung unserer Werkzeuge.
Schnitzmesser, Handdruckwerkzeug, und andere original japanische Werkzeuge
werden zur Verfügung gestellt.

Die erlernten Fähigkeiten und angeeignetes Wissen:
- historisches Hintergrundwissen mit Veranschaulichung an Originaldrucken
- Umsetzen eines eigenen Entwurfes als Holzschnitt-Vorlage mit Aufteilung in drei Farben.
- Materialkunde der verwendeten Papiere, Hölzer,
Messer, Baren, Farben, Klebemittel und Grundierung
- Der richtige Umgang mit den Messern, sowie Ablauf des Motiv- Schnittes und das
Schleifen der Werkzeuge
- Die Druckvorbereitung und das Einfärben, sowie der Druckvorgang, mit Verwendung von
Tempera, Aquarellfarben und Pigmenten, sowohl als einfachem Vollton sowie Bokashi
- Nachbereitung der Drucke, Literaturempfehlungen und ein Skript als gedankliche Stütze
Deutsch
6619VML001 Japanischer Farbholzschnitt (18UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Fr
15.02.201915:5017:20Pädagogische Hochschule WienAbhaltungfix
Do
21.02.201914:5018:10Pädagogische Hochschule WienAbhaltungfix
Fr
22.02.201914:5018:10Pädagogische Hochschule WienAbhaltungfix
Sa
23.02.201909:3516:35Pädagogische Hochschule WienAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen