Loading
5119BEL001 19S 2UE FB Sonne, Wind und Donnerwetter - Kraft und Schönheit der Natur   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Sonne, Wind und Donnerwetter - Kraft und Schönheit der Natur 
5119BEL001
Fortbildung
2
Sommersemester 2019
Fortbildung (IEP)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 5 
Angaben zur Abhaltung
Wie verwandelt ein Maler seine Eindrücke, die er in der freien Natur erlebte? Was geschieht, um daraus ein spannendes Landschaftsbild zu gestalten? Der Rundgang in der Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums ermöglicht die Kunst der Darstellung der Natur zu entdecken, von der großformatigen Gewitterdarstellung bis zum üppigen Sonnen durchfluteten Blumenstrauß.

Die Veranstaltung der PH Wien findet in Kooperation mit dem Kunsthistorischen Museum statt.

Ihre Ansprechperson für diese Veranstaltung:
Mag. Günther Glück: guenther.glueck@phwien.ac.at
Sollten Sie sich trotz Fixplatzzusage von dieser Veranstaltung abmelden wollen, senden Sie bitte Ihre Abmeldung (Veranstaltungsnummer, Name) an die angegebene Mailadresse.
keine
- Schärfen der Beobachtungsgabe
- Erfassen der Bedeutung von Licht und Farbe
- Bildbeschreibung
- persönliche Empfindungen in Worte fassen
Deutsch
5119BEL001 Sonne, Wind und Donnerwetter - Kraft und Schönheit der Natur (2UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Gruppe 1
Mi
20.02.201916:0017:30Kunsthistorisches MuseumAbhaltungfixOrt: Treffpunkt in der Eingangshalle des Kunsthistorischen Museum, Maria-Theresien Platz, 1010 Wien
Gruppe 2
Do
21.02.201916:0017:30Kunsthistorisches MuseumAbhaltungfixOrt: Treffpunkt in der Eingangshalle des Kunsthistorischen Museum, Maria-Theresien Platz, 1010 Wien
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen