Loading
5119TPL000 19S 3UE FB Das Theaterlabor - Präsenz: Die Kunst des Seins   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Das Theaterlabor - Präsenz: Die Kunst des Seins 
5119TPL000
Fortbildung
3
Sommersemester 2019
Fortbildung (IEP)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 7 
Angaben zur Abhaltung
Das Theaterlabor ist eine Fortbildungsreihe in Kooperation mit dem Jungen Volkstheater Wien. Es bietet sowohl Impulse für die eigene Theaterarbeit als auch für den Theaterbesuch mit Schülerinnen und Schülern. Darüber hinaus können die Übungen eine sinnvolle Ergänzung für den Schulalltag darstellen. Die einzelnen Fortbildungsveranstaltungen bauen nicht aufeinander auf und können daher einzeln belegt werden.
In dieser Veranstaltung führen die Teilnehmenden unter der Anleitung von Theaterpädagog/innen unterschiedliche Präsenzübungen durch, welche in der Gruppe reflektiert werden.

Diese Veranstaltung der PH-Wien findet in Kooperation mit Volkstheater Wien statt.

Ihre Ansprechperson für diese Veranstaltung:
Mag. Gabriele Gstettenbauer: gabriele.gstettenbauer@phwien.ac.at
Sollten Sie sich trotz Fixplatzzusage von dieser Veranstaltung abmelden wollen, senden Sie bitte Ihre Abmeldung (Veranstaltungsnummer, Name) an die angegebene Mailadresse.
keine
Die Teilnehmenden erlangen Fähigkeiten, Übungen zur Steigerung der Selbstwahrnehmung, des Fokus auf sich selbst und auf die Gruppe sowie zur Spontanität im Unterricht durchzuführen.
Deutsch
5119TPL000 Das Theaterlabor - Präsenz: Die Kunst des Seins (3UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mo
11.02.201915:0017:45VolkstheaterAbhaltungfixOrt: Volkstheater Wien, Schwarzer Salon; 1080 Wien, Neustiftgasse 1 TREFFPUNKT: Bühneneingang
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen