Loading
5118TPL503 18W 3UE FB Das Theaterlabor - Regieimpulse für Gruppen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Das Theaterlabor - Regieimpulse für Gruppen 
5118TPL503
Fortbildung
3
Wintersemester 2018
Fortbildung (IEP)
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 8 
Angaben zur Abhaltung
In der Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen geht es nicht um Perfektion, sondern um Authentizität, Spielfreude und -energie. Doch wie bringt man diese auf die Bühne?
In der Fortbildung gehen wir dieser und folgenden Fragen nach: Wie gestalte ich eine Stückentwicklung? Welche Methoden eignen sich gut zur Sammlung von Text- und Spielmaterial? Wie setzt man einen Sprech- oder Bewegungschor sinnvoll ein? Wir probieren all das selbst aus und vermitteln so neue Impulse für den Theaterunterricht.

Diese Veranstaltung der PH-Wien findet in Kooperation mit Volkstheater Wien statt.

Ihre Ansprechperson für diese Veranstaltung:
Mag. Gabriele Gstettenbauer: gabriele.gstettenbauer@phwien.ac.at
Sollten Sie sich trotz Fixplatzzusage von dieser Veranstaltung abmelden wollen, senden Sie bitte Ihre Abmeldung (Veranstaltungsnummer, Name) an die angegebene Mailadresse.
keine
- Zugang zum Medium Theater schaffen
- Methoden für szenische Umsetzung erweitern
- Trendtexte szenisch anordnen können
Deutsch
5118TPL503 Das Theaterlabor - Regieimpulse für Gruppen (3UE FB, WS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mo
10.12.201815:0018:00VolkstheaterAbhaltungfixOrt: Volkstheater Wien, 1070, Arthur-Schnitzler-Platz 1
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen