Loading
832BE21D10 21S 12UE FB Land Art   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Land Art 
832BE21D10
Fortbildung
12
Sommersemester 2021
Institut für Fortbildung & Schulentwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 27 
Angaben zur Abhaltung
Zwei Nachmittage in kreativer Interaktion mit der Landschaft - Hinweis beachten

Seminarbeschreibung:
Die Lehrer werden aus dem Schulalltag abgeholt, um vergängliche Kunstwerke in der Natur zu erschaffen. Als landschaftskünstlerisches Freiluft-Atelier steht zwei Nachmittage lang ein Abschnitt der beschaulichen Flusslandschaft der Dornbirner Ache zur Verfügung. Der Workshop bietet den TeilnehmerInnen die Möglichkeit, sich aktiv mit den inspirierenden, weitläufigen Schotterbänken und Uferzonen auseinander zu setzen. Nach einer Land Art Einführung findet das Seminar in der freien Natur statt. Auf der Suche nach Anregungen erforscht man zunächst großräumig das Gelände, bis man schließlich seinen speziellen Ort findet, um ihn dann mit den örtlichen Materialien kreativ zu bespielen. Statt dem Bestreben nach Perfektion steht das Experimentieren mit den Elementen der Landschaft im Zusammenwirken der Natur-Einflüsse im Vordergrund. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Einerseits ermöglicht das Seminar den TeilnehmerInnen, sich kreativ zu entfalten und einerseits zur inneren Ruhe zu gelangen. Und zwar auf die natürlichste Art. Dabei werden tiefe Verbundenheitsgefühle mit unseren Lebensgrundlagen Natur und Landschaft geweckt.

Hinweis:
Treffpunkt Donnerstag und Freitag, Parkplatz Haupteingang Stadion Birkenwiese, Höchsterstraße 78, 6850 Dornbirn. Bei Unklarheiten rufen Sie den Referenten unter 0650 5341612 an.
Mitzubringen sind festes Schuhwerk, Gummistiefel, ev. Badebekleidung und Sonnenschutz (je nach Wetter, Temperatur), Gartenhandschuhe, Regenschutz, Baueimer, ev. Rosenschere und Taschenmesser, Jause und vor allem genug Getränke.
Der genaue Flussabschnitt wird nach dem Vortrag (ca.1-2h) bekanntgegeben.
Änderungen des Anmeldestatus zu Fortbildungen a u ß e r h a l b der Fristen können nur durch die Schul- bzw. Kindergartenleitung (aps-bs-kiga@ph-vorarlberg.ac.at oder ahs-bmhs@ph-vorarlberg.ac.at) erfolgen.

zur Person: Dipl.-Ing. Architektur Matthias Würfel, Selbstständiger Architekt und Landschaftskünstler

Referent: #1 Architekt und Landschaftskünstler

TN15HT2
##1111
Erfahren der Gestaltungsmethodik der Land Art und der Natur-Kunst.
Entfaltung der persönlichen Kreativität.
Förderung des Naturempfindens.
Erfahren tiefer Verbundenheitsgefühle. Die psychosoziale Vernetzung von Mensch und Natur wird in diesem 2 Tages Seminar aktiv gefördert.
Deutsch
832BE21D10 Land Art (12UE FB, SS 2020/21)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Do
20.05.202113:3018:00BirkenwieseAbhaltungfix
Fr
21.05.202113:3018:00BirkenwieseAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende*r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen