Loading
832GS01F00 19S 3UE FB Facetten der türkischen Einwanderungsgesellschaft   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Facetten der türkischen Einwanderungsgesellschaft 
832GS01F00
Fortbildung
3
Sommersemester 2019
Institut für Fortbildung & Schulentwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 30 
Angaben zur Abhaltung
Ein Blick zurück, hier und jetzt, keine Angst vor der Zukunft.

Seminarbeschreibung:
Ziel des Workshops ist es, Kenntnisse über die viel diskutierte Identität der türkischen Gemeinschaft in Vorarlberg zu erlangen.
Mit einem gegenwartsbezogenen Zugang wird die historische Perspektive analysiert. Das heißt, es sollen nicht nur bisherige historisch kritische Arbeiten auf ihren Wahrheitsgehalt überprüft werden, sondern ebenso statistische Zahlen. Es wird dadurch ersichtlich wie sich die türkische Gesellschaft in den letzten 10-20 Jahren entwickelt hat und was dies für Gegenwart und Zukunft bedeutet.

zur Person:
Dr. Mag. Hüseyin I. Cicek
Politikwissenschaftler und Religionspolitologe
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Erlanger Zentrum für Islam und Recht in Europa

Referenten: #1 Politikwissenschaftler und Religionspolitologe

TN28HT1
##1111
Die Informationen sollen die Teilnehmer/innen befähigen im beruflichen Kontext erfolgreicher zu kommunizieren und dadurch die Integration zu fördern.
Deutsch
832GS01F00 Facetten der türkischen Einwanderungsgesellschaft (3UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Di
23.04.201914:0016:30Seminarraum 175 (P01175)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen