Loading
832MA06F52 19S 2UE FB Embodied Enumeration: Aufbau von numerischem und arithmetischem Wissen mit Hilfe der Finger?   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Embodied Enumeration: Aufbau von numerischem und arithmetischem Wissen mit Hilfe der Finger? 
832MA06F52
Fortbildung
2
Sommersemester 2019
Institut für Fortbildung & Schulentwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 10 
Angaben zur Abhaltung
Vortrag mit Diskussion im mathematikdidaktischen Kolloquium

Seminarbeschreibung:
Finger sind ein für Kinder intuitiv zugängliches Material, das schon sehr früh als Hilfsmittel für das Zählen sowie Erfassen bzw. Darstellen von Quantitäten verwendet wird. Aktuelle Forschung zeigt, dass die feinmotorische Steuerung der Finger mit basalen Rechenfertigkeiten korreliert und die Fingernutzung nicht nur die numerische Entwicklung von Kindern, sondern auch die Zahlverarbeitung von Erwachsenen beeinflusst. Aus Sicht der Embodied Cognition ermöglichen Finger einen körperbasierten, multimodalen Zugang zu Zahlen und Operationen und bieten im Rahmen des mathematischen Erstunterrichts besondere Möglichkeiten, kindgerecht, bewegungsorientiert und verständlich numerische sowie arithmetische Kompetenzen zu vermitteln

zur Person:
Bakk. phil, MA, Dipl. Päd. Christina Konrad
Lehrende für Mathematikdidkatik an der PH der Diözese Linz, Kindergartenpädagogin, VS Lehramt, Studium der Erziehungswissenschaft, Schulbuchautorin

Referenten: #1 Pädagogische Hochschule der Diözese Linz

TN50HT1
##0100
---
Deutsch
832MA06F52 Embodied Enumeration: Aufbau von numerischem und arithmetischem Wissen mit Hilfe der Finger? (2UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Di
19.03.201917:1518:45Hörsaal C (P03346)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen