Loading
832GH02F07 19S 5UE FB Gesund aufwachsen - Basismodul Gewältprävention   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Gesund aufwachsen - Basismodul Gewältprävention 
832GH02F07
Fortbildung
5
Sommersemester 2019
Institut für Fortbildung & Schulentwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 9 
Angaben zur Abhaltung
Erweiterung und Ergänzung des Lebenskompetenzprogrammes - "Eigenständig werden" - durch den Bereich Gewaltprävention

Seminarbeschreibung:
Von der Wichtigkeit des Themas Gewaltprävention sind inzwischen alle überzeugt. Während jedoch ab der Sekundarstufe oft schon massive Interventionen notwendig sind, ist im Bereich der Volksschule noch sehr viel Primärprävention möglich.
Gewaltprävention bedeutet in diesem Zusammenhang:

- Kinder für das Thema "Gewalt" zu sensibilisieren
- Konflikte konstruktiv bewältigen zu können
- Lehren, Gefühle wie Wut und Angst wahrzunehmen und
auszudrücken
- Möglichkeiten von freundschaftlichem Raufen anzubieten
- Wissen über Aggression und Gewalt, sowie kindgerechte
Strategien dagegen zu vermitteln
- Eigene und fremde Grenzen zu erkennen und auch
respektieren zu können

Um das Programm auch gut mit den Kindern umsetzen zu können, werden interessierte PädagogInnen im Rahmen der Fortbildung theoretisch und praktisch mit den Inhalten und Methoden vertraut gemacht. Es wird vermittelt, wie Prävention im Schulalltag aussehen kann und wie stark die einzelnen Kinder und die gesamte Klasse davon profitieren können.

zur Person: Mag. (FH) Simon Kresser
Projektkoordinator der Jugendsozialarbeit

Referent: #1 Jugendsozialarbeiter

TN20HT1
##0100
Strategien zur Begegnung von starken Gefühlen wie Wut, Angst, Gewalt erkennen
Deutsch
832GH02F07 Gesund aufwachsen - Basismodul Gewältprävention (5UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mo
01.04.201914:0018:00Volksschule (804171)AbhaltungfixVS Götzis Markt, Schulgasse 6, 8040 Götzis
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen