Loading
832SF03F29 19S 3UE FB Sprechfreude wecken - Ressourcen entdecken   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Sprechfreude wecken - Ressourcen entdecken 
832SF03F29
Fortbildung
3
Sommersemester 2019
Institut für Fortbildung & Schulentwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 7 
Angaben zur Abhaltung
Chancen einer bewegten Sprachbildung und Sprachförderung in Familie, Kindergarten

Seminarbeschreibung

Sprache ist die Voraussetzung für gelingende Bildungsprozesse-aber wie kann der Spracherwerb aller Kinder-vor allem auch derjenigen, die einer besonderen Begleitung und Förderung bedürfen-unterstützt werden?
In dem Vortrag wird ein von der Körperlichkeit des Kindes ausgehendes Konzept der Sprachbildung und Sprachförderung (Bewegte Sprache ) vorgestellt, das weniger an den Defiziten sondern an den Ressourcen eines Kindes ansetzt und seine schöpferischen Potenziale nutzt.
Anhand von praktischen Beispielen wird aufgezeigt, wie Sprache in und durch Bewegung spielerisch, gleichzeitig aber auch strukturiert im Alltag unterstützt werden kann.

Referentin

Prof. Dr. Renate Zimmer
Erziehungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Frühe Kindheit und Professorin für Sportwissenschaft an der Universität Osnabrück.
Langjährige Direktorin des Niedersächsischen Instituts für Frühkindliche Bildung und Entwicklung.
Projektleiterin Bewegte Sprache und wissenschaftliche Beraterin in mehreren Bundesländern im Bereich Alltagsintegrierte Sprachbildung und Sprachförderung

TN100HT1
##1000
Wie Sprache durch Bewegung spielerisch, gleichzeitig aber auch strukturiert im Alltag unterstützt werden kann.
Deutsch
832SF03F29 Sprechfreude wecken - Ressourcen entdecken (3UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Fr
26.04.201919:0020:30Hörsaal A (P03340)Abhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen