Loading
832SP07F22 19S 8UE FB Auffällige Kinder besser verstehen   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Auffällige Kinder besser verstehen 
832SP07F22
Fortbildung
8
Sommersemester 2019
Institut für Fortbildung & Schulentwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 6 
Angaben zur Abhaltung
Basiskurs über Kinder mit Auffälligkeiten in der
Wahrnehmungsverarbeitung /Sensorische Integration für Kindergartenpädagoginnen

Seminarbeschreibung
In diesem Kurs sollen die typischen Leitsymptome wahrnehmungsauffälliger Kinder mit Schwerpunkt des Kindergartenaltersalters vorgestellt werden:
-das unruhige und unaufmerksame Kind veranlasst uns über die Bedeutung einer guten Verarbeitung von Gleichgewichtsreizen nachzudenken.
-das ungeschickte Kind: bringt uns in die Auseinandersetzung mit der Funktion des Tast- und des Bewegungssinnes und deren Beitrag zu planerischen und kognitiven Fertigkeiten.
-das ängstliche Kind schließlich gewichtet den Aspekt der emotionalen Verknüpfung von sensorischen Erfahrungen und wie diese das Sozialverhalten des Kindes beeinträchtigen.

An diesem Tag möchte ich typische Auffälligkeiten dieser Kinder vermitteln. Ziel ist ein besseres Verständnis für die betroffenen Kinder und die Grundstrategien für deren Begleitung.

Eine intensivere Vertiefung des Themas ist dann im Modulsystem möglich

Information zum Referent:
Matthias Krick- Ergotherapeut

TN35HT2































TN35HT2
##1100
An diesem Tag möchte ich typische Auffälligkeiten dieser Kinder vermitteln. Ziel ist ein besseres Verständnis für die betroffenen Kinder und die Grundstrategien für deren Begleitung.

Eine intensivere Vertiefung des Themas ist dann im Modulsystem möglich
Deutsch
832SP07F22 Auffällige Kinder besser verstehen (8UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
08.05.201915:0021:00Kletterhalle DornbirnAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen