Loading
832BE04F00 19S 2UE FB Angelika Kauffmann - Unbekannte Schätze   Hilfe Logo

LV - Detailansicht

LV-Typ: Fortbildung

Wichtigste Meldungen anzeigenMeldungsfenster schließen
Allgemeine Angaben
Angelika Kauffmann - Unbekannte Schätze 
832BE04F00
Fortbildung
2
Sommersemester 2019
Institut für Fortbildung & Schulentwicklung
(Kontakt)
Details
Zuordnungen: 19 
Angaben zur Abhaltung
Unbekannte Schätze aus Privatsammlungen

Seminarbeschreibung:
Sie kennen Angelika Kauffmann? Sicher! Aber sicher ist vieles von dem, was in dieser Ausstellung zu sehen ist, unbekannt. Denn Vorarlberger Privatsammler zeigen teils erstmals ihre Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken der berühmten Künstlerin. Zudem ist es der Kuratorin Bettina Baumgärtel gelungen, so manches verschollen geglaubte Werk aufzuspüren. Hochkarätige Leihgaben aus öffentlichen Sammlungen, unter anderem dem Victoria and Albert Museum in London, ergänzen die Schau.
Angelika Kauffmann (1741 - 1807) war wegweisend für die Kunst des Klassizismus. Ihr großer Erfolg machte sie bereits zu Lebzeiten zum Mythos.

zur Person: Mag. Magdalena Häusle-Hagmann

Referentin: #1 Kunstvermittlerin Vorarlberg Museum

TN25HT1
##1111
Die Informationsveranstaltung möchte insbesondere Lehrpersonen ansprechen, die mit ihren Klassen die Ausstellung besuchen werden.
Deutsch
832BE04F00 Angelika Kauffmann - Unbekannte Schätze (2UE FB, SS 2018/19)
Gruppe
Tag Datum von bis Ort Ereignis Termintyp Anmerkung
 
Standardgruppe
Mi
26.06.201915:0017:00Vorarlberg MuseumAbhaltungfix
Für die Anmeldung zur Teilnahme müssen Sie sich in PH-Online als Studierende/r identifizieren.
Angaben zur Prüfung
siehe Stellung im Studienplan
Details
immanenter Prüfungscharakter
Zusatzinformationen